Der ziemlich spielfreie Fussballsommer ist die Zeit in der die "Wett Tiraden" (oder auch Wettbüros) Millionen machen. Also Vorsicht !!!! Die Methode ist immer gleich.
Man sucht ein Spiel aus 2-3-4 Liegen das aus Mangel Masse überall zum wetten angeboten wird. Die Voraussagen sind positiv, die Quoten ok.
Aber welch überraschung, diese Scheinfüller gehen alle kaputt. Zwangsläufig ist so jede zweite Reihe im Müll. (Finnland, Schweden, Ukraine, Weißrussland sind also mit vorsicht zu genießen.
Weil Tabellenführer mit Punktevorsprung auch mal ein Spiel verlieren können (Real Madrid-Huelva, oder span 2. Liga wo in Elche beim vorletzten Spiel 3 Tore in den letzten 3 Minuten fallen (Eche-Nastic) von 3:0 auf 3:3. Jezt spielen alle mit, Penalty gegen Mallorca in der 98 Minute. Malle war schon in der Relegation.
Warum ich das schreibe...ich zocke 40 Jahre (Pferde) und falle auch immer wieder herein. Hier hört mir keiner zu, die Kumpels daddeln lieber, da ist die Kohle auf sicher weg. Also ein wenig Frust von der Seele... ach ja gestern verliert (in allen Voraussagen 100%) Tokio gegen Kobe in Japan, schön für Poldi. Aber warum lese ich überall von diesem Spiel? 1,5, für Tokyo (Tabellenführer) wäre mir nie aufgefallen, aber sogar Tippmit hatte das Spiel als Hit des Tages. Tschüß Leute heute alle Kohle auf die Mädchen, Schweden USA, sicher risiko ist überall....jajaja


Das Leben ist zu kurz um warmes Bier zu trinken....