Hinweis: Hallo lieber Gast,neugierig geworden? Dann melde Dich jetzt an und gewinne Deine Paysafekarte in einem unserer Gewinnspiele!
vorheriger Thread
nächster Thread
Drucke Thread
Eurojackpot TG #26073
21/08/2020 17:11
21/08/2020 17:11
Dabei seit: Aug 2020
Beiträge: 122
Brandenburg
J
julchen Offline OP
Mitglied
julchen  Offline OP
Mitglied
J

Dabei seit: Aug 2020
Beiträge: 122
Brandenburg
Hallo Leute,
warum gibt es keine Eurojackpot TG?
Auch in dieser Lotterie gibt es Möglichkeiten, sich mit Voll- und VEW-Systemen zu beteiligen.
Und wenn ein Anteil auch 10 Euro kosten sollte, bin ich gerne bereit, diese auch zu zahlen. Wenn sich genügend Teilnehmer finden würden, spricht doch nichts gegen eine TG, oder?
Wie seht ihr das?

Re: Eurojackpot TG [Re: julchen] #26074
21/08/2020 17:55
21/08/2020 17:55
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 715
Altlußheim
F
Fussballgott Offline
Süchtiger
Fussballgott  Offline
Süchtiger
F

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 715
Altlußheim
Einsatz pro Reihe 2 Euro
Mit welchem System willst da ernsthaft gute Chance haben zu gewinnen und was kostet es?

Re: Eurojackpot TG [Re: Fussballgott] #26075
21/08/2020 18:40
21/08/2020 18:40
Dabei seit: Aug 2020
Beiträge: 122
Brandenburg
J
julchen Offline OP
Mitglied
julchen  Offline OP
Mitglied
J

Dabei seit: Aug 2020
Beiträge: 122
Brandenburg
Danke für deine Antwort und deine Frage.

Es gibt viele EJP-Systeme, die ich hier nicht einzeln aufzählen möchte. Das würde zu lange dauern.
Es gibt ein Systembuch des schweizer Lottoexperten Zoltan Török, das ich besitze. Ich weiß, ein Tipp kostet 2 Euro, nicht gerade günstig. Für 10€ bekommt man 5 Reihen, für 100€ schon 50, usw. Für ein Einzelspieler ist das zu teuer, doch in einer Gemeinschaft sieht die Sache schon ganz anders aus.
Mit genügend Mitspieler lassen sich also ein oder mehrere Systeme spielen. Die Anzahl der Teilnehmer und die Anzahl der vergebenen Anteile sind hierbei ausschlaggebend.

Re: Eurojackpot TG [Re: julchen] #26079
21/08/2020 23:16
21/08/2020 23:16
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 715
Altlußheim
F
Fussballgott Offline
Süchtiger
Fussballgott  Offline
Süchtiger
F

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 715
Altlußheim
Was würdest vors hlagen als Erfolgsversprechend

Re: Eurojackpot TG [Re: julchen] #26083
22/08/2020 08:04
22/08/2020 08:04
Dabei seit: Aug 2020
Beiträge: 122
Brandenburg
J
julchen Offline OP
Mitglied
julchen  Offline OP
Mitglied
J

Dabei seit: Aug 2020
Beiträge: 122
Brandenburg
Vorschlagen würde ich ein Vollsystem mit 9 Wahlzahlen in 126 Reihen (=252€ + evtl. Bearbeitungsgebühr) oder ein gekürztes System mit 17 Zahlen in 68 Reihen (=136€ + evtl BG.) Gekürzte Systeme sind zwar günstiger, bringen aber nicht viel ein.
Man kann auch kleinere Systeme spielen, davon dann aber mehrere, z.B. Diagonalsysteme (ein Voll- Diagonalsystem mit 6 Zahlen = 12€ + evtl. BG.). Mehrfachgewinne sind nicht ausgeschlossen!

Vollsysteme sind immer eine bessere Wahl.

Re: Eurojackpot TG [Re: julchen] #26084
22/08/2020 08:46
22/08/2020 08:46
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 715
Altlußheim
F
Fussballgott Offline
Süchtiger
Fussballgott  Offline
Süchtiger
F

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 715
Altlußheim
Bei 9 Zahlen sind halt noch immer 41 Zahlen die wir ned haben. Generell gut aber schwer da etwas effektives zu holen.
Allerdings besser als Lotto allein Quote für 5er im Vergleich super

Re: Eurojackpot TG [Re: Fussballgott] #26085
22/08/2020 09:58
22/08/2020 09:58
Dabei seit: Aug 2020
Beiträge: 122
Brandenburg
J
julchen Offline OP
Mitglied
julchen  Offline OP
Mitglied
J

Dabei seit: Aug 2020
Beiträge: 122
Brandenburg
Beim 9er Vollsystem sind die Chancen auf:

5 Richtige 1:16.815,55 statt 1:2.118.760,00
4 Richtige 1:410,13 statt 1:9.416,71
3 Richtige 1:30,76 statt 1:214,01
2 Richtige 1:5,52 statt 1:14,93
1 Richtige 1:2,32 statt 1:2,84

Quelle: Zoltan Török

Re: Eurojackpot TG [Re: julchen] #26088
22/08/2020 10:32
22/08/2020 10:32
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 4,188
S
Spielleiter Offline
Admin
Spielleiter  Offline
Admin
S

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 4,188

Hier einmal die Quoten der gestrigen Ziehung :

Spieleinsatz: 46.425.284,00 €
Klasse Anzahl Richtige Gewinne Gewinnbetrag
1 5 Richtige
+ 2 Eurozahlen 0 × unbesetzt
2 5 Richtige
+ 1 Eurozahl 0 × unbesetzt
3 5 Richtige
+ 0 Eurozahlen 7 × 99.482,70 €
4 4 Richtige
+ 2 Eurozahlen 40 × 5.803,10 €
5 4 Richtige
+ 1 Eurozahl 636 × 328,40 €
6 4 Richtige
+ 0 Eurozahlen 1.232 × 131,80 €
7 3 Richtige
+ 2 Eurozahlen 1.578 × 88,20 €
8 2 Richtige
+ 2 Eurozahlen 25.749 × 27,90 €
9 3 Richtige
+ 1 Eurozahl 30.645 × 22,70 €
10 3 Richtige
+ 0 Eurozahlen 56.850 × 17,50 €
11 1 Richtige
+ 2 Eurozahlen 142.947 × 12,60 €
12 2 Richtige
+ 1 Eurozahl 493.058 × 8,90 €

Für mich ist das pure Geldverbrennung, die Gewinnchancen stehen in keinem Verhältnis zum möglichen Ertrag in allen Gewinnrängen ausser den ersten beiden, deren Gewinnchance so gering ist, dass man hunderte Jahre spielen kann ohne diese zu treffen.

Gewinnchancen :

Gewinnklasse Anzahl Richtige Ausschüttungsanteil Chance 1 zu
1
5 + 2
36,0 %
95.344.200
2
5 + 1
8,5 %
5.959.013
3
5
3 %
3.405.150
4
4 + 2
1 %
423.752
5
4 + 1
0,9 %
26.485
6
4
0,7 %
15.134
7
3 + 2
0,6 %
9.631
8
2 + 2
3,1 %
672
9
3 + 1
3,0 %
602
10
3
4,3 %
344
11
1 + 2
7,8 %
128
12
2 + 1
19,1 %
42

Re: Eurojackpot TG [Re: Spielleiter] #26096
22/08/2020 12:11
22/08/2020 12:11
Dabei seit: Aug 2020
Beiträge: 122
Brandenburg
J
julchen Offline OP
Mitglied
julchen  Offline OP
Mitglied
J

Dabei seit: Aug 2020
Beiträge: 122
Brandenburg
Aha, nun ist mir alles klar.
Jetzt weiß ich auch, warum es keine EJP-TG gibt.
Vielleicht bin ich auch zu gutgläubig. Keine Ahnung.

Danke Admin

Re: Eurojackpot TG [Re: julchen] #26158
23/08/2020 19:35
23/08/2020 19:35
Dabei seit: Aug 2020
Beiträge: 46
Sachsen, D
Apollo11 Offline
Neuling
Apollo11  Offline
Neuling

Dabei seit: Aug 2020
Beiträge: 46
Sachsen, D
Ich finde es gut, wenn Foren-Mitglieder für neue Projekte die Initiative ergreifen. Bei aller Spielbegeisterung sollte aber immer die Mathematik nicht gänzlich vernachlässigt werden! Die TOTO 13er-Ergebnisswette hat gegenüber ALLEN Lotterien den entscheidenden Vorteil, daß Fußballergebnisse zumindest teilweise vorhersehbar sind, und Lottoergebnisse fast zu 100% dem Zufall unterliegen!

Allen Lesern eine schöne Zeit -

Gruß, Peter (Apollo11)

Re: Eurojackpot TG [Re: julchen] #26160
23/08/2020 19:58
23/08/2020 19:58
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 4,188
S
Spielleiter Offline
Admin
Spielleiter  Offline
Admin
S

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 4,188
Vollkommen richtig, zudem beträgt die Gewinnausschüttung beim ToTo (13er Ergebnsiwette) 60% des Spieleinsatzes und bei Lotto nur 50% aller Spieleinsätze.

Die Verteilung auf die einzelnen Gewinnklassen im Lotto ist zudem viel zu sehr auf den ersten Rang ausgerichtet (man möchte schnell hohe Millionenjackpots generieren) um mehr Spieleinsätze zu generieren mit der Hoffnung der Leute auf das große Millionenlos, was allerdings mathematisch nahezu unerreichbar ist, wobei es bei Eurolotto nochmals im Vergleich zum 6aus49 Lotto gesteigert wurde.

Da lobe ich mir das „faire“ 13er Wette Toto - hier kann man zwar keine Millionen gewinnen, aber mit ein wenig Geschick und den richtigen Tipps und Systemen jederzeit einen netten Gewinn erzielen und was auch wichtig ist, Rücklauf generieren und nicht nur Geld verbrennen.



Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1