Hinweis: Hallo lieber Gast,neugierig geworden? Dann melde Dich jetzt an und gewinne Deine Paysafekarte in einem unserer Gewinnspiele!
ShoutChat Box
Unsere Gewinner 10€ Paysafekarte
01.06.20 Deichgraf 10 EUR
02.06.20 Hagi10 10 EUR
03.06.20 formex 10 EUR
04.06.20 grottenoli 10 EUR
05.06.20 KlausMenke 10 EUR
06.06.20 ennio 10 EUR
07.06.20 gabbanaplaya 10 EUR
08.06.20 Jeremias 10 EUR
09.06.20 Heggebusch 10 EUR
10.06.20 eskimo1970 10 EUR
11.06.20 Joschibaer 10 EUR
12.06.20 fuchs101 10 EUR
13.06.20 KlausMenke 10 EUR
14.06.20 gabbanaplaya 10 EUR
15.06.20 Heggebusch 10 EUR
17.06.20 formex 10 EUR
18.06.20 Heggebusch 10 EUR
19.06.20 formex 10 EUR
20.06.20 formex 10 EUR
Partner
Top Schreiber(30 Tage)
Commander 594
qwertz 10
Forum Statistik
Foren21
Themen1,326
Beiträge24,979
Mitglieder431
Max Online3,144
Dec 29th, 2019
Neueste Mitglieder
betti0307, Sindy, FredVomJupiter, Rokaj, Wanze
431 Registrierte Benutzer
vorheriger Thread
nächster Thread
Drucke Thread
Seite 4 von 4 1 2 3 4
BBL-Meisterturnier [Re: Commander] #23337
13/06/2020 13:32
13/06/2020 13:32
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
BBL-Finalturnier, 4. Spieltag
BBL-Finalturnier - Meister Bayern gewinnt, Crailsheim verpasst Playoffs

[Linked Image]
@ imago images

Nach der Auftaktniederlage gegen Ulm feierte Bayern München am gestrigen Freitag beim 90:55 (47:31) gegen die BG Göttingen souverän den zweiten Erfolg im dritten Spiel.

Im Abendspiel unterlag dann das Rumpfteam der Merlins Crailsheim den Baskets Oldenburg mit 83:85 (38:44). Nach vier Niederlagen finden die Playoffs damit ohne Crailsheim statt, das vor der Corona-Zwangspause für Furore in der Bundesliga sorgen konnte.



Partner
BBL-Meisterturnier [Re: Commander] #23393
14/06/2020 13:24
14/06/2020 13:24
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
ALBA stark - Bamberg schlägt Frankfurt

[Linked Image]
@ imago images

Die Albatrosse deklassierten Rasta Vechta am Samstagabend beim 102:72 (58:31) und feierten im dritten Spiel den dritten Sieg. Am Montag spielt Alba gegen die ebenfalls noch ungeschlagenen Riesen Ludwigsburg (20.30 Uhr) um den Sieg in Gruppe B. Für die K.o.-Runde war der achtmalige Meister bereits vor dem Spiel sicher qualifiziert.

Im Kampf um die weiteren Playoff-Plätze in der Gruppe B hat Bamberg seine Chancen durch ein 99:83 (58:36) gegen die Skyliners aus Frankfurt gewahrt. Im direkten Duell gegen Vechta am Montag hat Bamberg das Weiterkommen in der eigenen Hand. Die Franken können sich sogar eine Niederlage mit weniger als 28 Punkten Differenz erlauben.

Vechta reicht ein eigener Sieg ebenfalls zum Einzug ins Viertelfinale. Die spielfreien Frankfurter müssen derweil auf einen Bamberger Sieg oder einen deutlichen Erfolg Vechtas hoffen.



BBL-Meisterturnier [Re: Commander] #23466
15/06/2020 12:04
15/06/2020 12:04
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Der FC Bayern München hat sein letztes Gruppenspiel beim Basketball-Finalturnier gegen Oldenburg verloren und die Vorrunde damit nur auf Tabellenplatz drei abgeschlossen.

[Linked Image]

Der Titelverteidiger unterlag am Sonntagabend den Baskets Oldenburg mit 81:89 (44:42).

Ulm hingegen hat auch sein viertes und letztes Vorrundenspiel gewonnen. In der sportlich bedeutungslosen Partie gegen die BG Göttingen setzte sich die Mannschaft von Trainer Jaka Lakovic mit 89:66 (39:33) durch und schloss die Gruppe A mit weißer Weste ab.



BBL-Meisterturnier [Re: Commander] #23518
16/06/2020 11:34
16/06/2020 11:34
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Alba Berlin hat sich beim Finalturnier der Basketball Bundesliga (BBL) in einem hochklassigen und spannenden Duell gegen die MHP Riesen Ludwigsburg den Sieg in Gruppe B gesichert, am Ende hieß es 97:89 (46:45).

Nach einem souveränen 100:82 (58:40) gegen Rasta Vechta schloss Bamberg die Vorrundengruppe B auf dem dritten Platz ab und trifft in der Runde der letzten Acht auf den Zweiten der Gruppe A, die EWE Baskets Oldenburg.

Die Frankfurt Skyliners, die am Montag spielfrei hatten, sind dank des Bamberger Siegs Vierter in Gruppe B und damit ebenfalls in den Playoffs. Frankfurt trifft dort auf ratiopharm Ulm.

Die Viertelfinals des BBL-Finalturniers werden im Modus mit Hin- und Rückspiel ausgetragen. Für Ludwigsburg steht das Hinspiel gegen den Titelverteidiger aus München schon am Mittwochabend (20.30 Uhr) auf dem Programm. Einen Tag mehr frei hat Vizemeister Alba, am Donnerstag (16.30 Uhr) geht es erstmals gegen Göttingen.



BBL-Meisterturnier [Re: Commander] #23570
17/06/2020 10:42
17/06/2020 10:42
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Rasta Vechta hat das Spiel um Platz neun beim Meisterturnier der Basketball-Bundesliga gewonnen.

Die stark ersatzgeschwächte Mannschaft aus Niedersachsen bezwang am gestrigen Dienstag die Merlins Crailsheim deutlich mit 95:66 (50:34) und feierte damit nach zuvor vier Niederlagen einen versöhnlichen Abschluss.

Die Merlins dagegen müssen ohne Erfolg aus München abreisen.



BBL-Meisterturnier [Re: Commander] #23633
18/06/2020 12:33
18/06/2020 12:33
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Ludwigsburg schlägt Bayern / Ulm problemlos

Der FC Bayern droht im Meister-Heimturnier der Basketballer früh zu scheitern. Gegen Ludwigsburg muss im Rückspiel ein Rückstand aufgeholt werden.

[Linked Image]
Foto: Tilo Wiedensohler/dpa

[Linked Image]
Foto: Tilo Wiedensohler/dpa

Im Viertelfinal-Hinspiel ließen sich die Münchner von den MHP Riesen Ludwigsburg eine Elf-Punkte-Führung aus der Hand nehmen und verloren mit 83:87 (42:36).

Diesen Rückstand muss der Titelverteidiger im Rückspiel am Freitag (16.30 Uhr) aufholen.

Zuvor hatte ratiopharm Ulm ein 101:61 gegen die Fraport Skyliners aus Frankfurt zum fast sicheren Einzug ins Halbfinale gefeiert.



BBL-Meisterturnier [Re: Commander] #23684
19/06/2020 12:56
19/06/2020 12:56
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Die EWE Baskets Oldenburg haben beim Meisterturnier der BBL das Viertelfinal-Hinspiel gegen den früheren Serienmeister Brose Bamberg gewonnen.

Die Niedersachsen schlugen die Franken am Donnerstagabend beim Finalturnier in München mit 86:81 (45:33).

[Linked Image]
@ imago images

Alba Berlin gewann sein Viertelfinal-Hinspiel gegen Göttingen mit 93:68 (52:29), am Samstag (20:30 Uhr) findet das Rückspiel statt.

Bereits am Mittwoch (17.06.2020) hatte Titelverteidiger Bayern München gegen die MHP Riesen Ludwigsburg (83:87) das erste Duell verloren, fast schon für die Runde der letzten Vier planen kann dagegen ratiopharm Ulm nach dem klaren Sieg (101:61) gegen die Frankfurt Skyliners.



BBL-Meisterturnier [Re: Commander] #23768
20/06/2020 13:54
20/06/2020 13:54
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Titelverteidiger Bayern München ist beim "Finalturnier dahoam" in der Basketball Bundesliga (BBL) bereits im Viertelfinale ausgeschieden.

[Linked Image]
@ imago images

Die Bayern gewannen zwar das hochspannende Viertelfinal-Rückspiel gegen den Geheimfavoriten MHP Riesen Ludwigsburg mit 74:73 (45:36), verpasste durch das 83:87 im Hinspiel aber nach einer Nervenschlacht im letzten Viertel denkbar knapp erstmals nach 2012 das Halbfinale.

Im Halbfinale trifft die Mannschaft von Headcoach John Patrick auf ratiopharm Ulm, das am Abend gegen die Fraport Skyliners nach dem 101:61-Kantersieg im Hinspiel ein 96:69 (47:48) im zweiten Duell folgen ließ und nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte weiter ungeschlagen ist.



BBL-Meisterturnier [Re: Commander] #23784
20/06/2020 21:05
20/06/2020 21:05
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Die EWE Baskets Oldenburg sind beim Finalturnier der Basketball-Bundesliga (BBL) am heutigen Samstag ungefährdet ins Halbfinale eingezogen.

Die Oldenburger gewannen das Viertelfinal-Rückspiel gegen den früheren Serienmeister Brose Bamberg souverän mit 89:75 (51:46) und stehen nach dem 86:81 im Hinspiel wie in der vergangenen Saison in der Runde der letzten Vier.



BBL-Meisterturnier [Re: Commander] #23829
21/06/2020 13:49
21/06/2020 13:49
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Nachdem die EWE Baskets Oldenburg gegen Brose Bamberg bereits das Halbfinale erreicht hatten, zog der Topfavorit Alba Berlin nach und gewann mit 88:85 (52:31) gegen die BG Göttingen, das Hinspiel ging ebenso mit 93:68 überdeutlich an Alba.

[Linked Image]
Albe Berlin steht im Halbfinale des BBL-Geisterturniers / © via www.imago-images.de

Beide Altmeister treffen im Playoff-Halbfinale der Bundesliga aufeinander, das erste Duell steht am Montagabend an.



BBL-Meisterturnier [Re: Commander] #23887
22/06/2020 13:55
22/06/2020 13:55
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Ludwigsburg vs Ulm tatsächlich Remis

Erstes Playoff-Unentschieden seit 45 Jahren!
Nach Angaben der BBL endete zuletzt 1975 ein Bundesliga-Playoffspiel unentschieden, damals spielten im Halbfinale der spätere Meister MTV Gießen und der MTV Wolfenbüttel 78:78.

[Linked Image]
@ dpa

Das 71:71 im Halbfinal-Hinspiel beschert den MHP Riesen Ludwigsburg und ratiopharm Ulm eine packende Ausgangslage für das zweite Duell um den Endspiel-Einzug - und ein besonderes Kuriosum.

Das Rückspiel findet am Dienstag (20.30 Uhr/MagentaSport) statt, der Sieger zieht ins Finale ein. Am 26. und 28. Juni geht es gegen Alba Berlin oder die EWE Baskets Oldenburg, die das zweite Halbfinale austragen.



BBL [Re: Commander] #23968
23/06/2020 23:27
23/06/2020 23:27
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Bamberg trennt sich von Roel Moors

Roel Moors ist nicht mehr länger Cheftrainer von Brose Bamberg. Der Basketball-Bundesligist stellte den 41-jährigen Belgier mit sofortiger Wirkung von seinem noch bis zum 30. Juni 2021 laufenden Vertrag frei.

Das teilte der Klub am Dienstag mit. Moors war vor Beginn der nun beendeten Saison vom belgischen Klub Antwerp Giants zu Brose gekommen. Gemeinsam mit Roel Moors wird auch Assistenztrainer Thomas Crab den Klub verlassen.

"Im Vordergrund der Arbeit des Trainerteams steht immer die Weiterentwicklung der Mannschaft. Leider verlief diese in der abgelaufenen Saison nicht so, wie wir sie uns erhofft haben. Dementsprechend waren auch die Ergebnisse nicht befriedigend", wird Bambergs Sportdirektor Leo De Rycke in der Vereinsmitteilung zitiert. Bamberg war im Finalturnier der Basketball Liga bereits im Viertelfinale gegen Oldenburg ausgeschieden.



BBL-Meisterturnier [Re: Commander] #23996
24/06/2020 12:21
24/06/2020 12:21
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Ludwigsburg steht im Finale

[Linked Image]

Die Riesen Ludwigsburg haben das Überraschungsteam ratiopharm Ulm im Halbfinalrückspiel knapp bezwungen und ziehen somit als erstes Team ins Finale ein.

Das Hinspiel endete bekanntlich 71:71, im Rückspiel setzten sich die Ludwigsburger am Dienstagabend im leeren Dome in München mit 94:85 (42:46) durch.

Der zweite Finalist wird am Mittwoch um 20.30 Uhr zwischen Pokalsieger Alba Berlin und den EWE Baskets Oldenburg ermittelt. Das Hinspiel hatten die Berliner allerdings deutlich mit 92:63 für sich entschieden.

Die Finalspiele werden am Freitag und Sonntag ausgetragen.



BBL-Meisterturnier [Re: Commander] #24044
25/06/2020 12:10
25/06/2020 12:10
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Finale Alba Berlin vs Ludwigsburg

[Linked Image]
@ imago images

Alba Berlin zieht mit einem erneut klaren 81:59-Sieg gegen Oldenburg ins Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft ein. Am Freitag und Sonntag treffen sie dort auf Ludwigsburg.



Basketball [Re: Commander] #24079
26/06/2020 12:10
26/06/2020 12:10
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Bundesligist Hamburg Towers ist bei der Suche nach einem neuen Chefcoach ein Coup gelungen:

Wie die Norddeutschen bestätigten, wechselt der Spanier Pedro Calles dank einer Ausstiegsklausel mit sofortiger Wirkung von Rasta Vechta an die Elbe.

Der 36 Jahre alte Trainer des Jahres der BBL von 2019 erhält bei den Hanseaten einen Zweijahresvertrag bis zum Ende der Saison 2021/22. Calles hatte Vechta gleich nach dem Aufstieg 2018/19 bis ins Playoff-Halbfinale geführt.

Zuletzt nahmen die Niedersachsen auch am Finalturnier der BBL in München teil.

"Die fünf Jahre in Vechta waren die besten meines Lebens", sagte der Andalusier: "Nun freue ich mich auf eine neue Herausforderung in Hamburg.



BBL-Meisterturnier [Re: Commander] #24119
27/06/2020 11:18
27/06/2020 11:18
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Alba Berlin fast am Ziel

[Linked Image]
@ imago images

Alba Berlin steht nach dem gestrigen Sieg gegen die MHP Riesen Ludwisgburg ganz dicht vor dem ersten deutschen Meistertitel seit zwölf Jahren.

Im ersten Finalspiel des Endturniers der Basketball-Bundesliga (BBL) in München besiegten die weiter ungeschlagenen "Albatrosse" die Riesen im Stile eines Champions mit 88:65 (46:29). Damit stehen sie als aktueller Pokalsieger auch vor dem ersten Gewinn des Doubles seit 2003.

Im zweiten Finalspiel am Sonntag kann sich die Mannschaft des spanischen Trainers Aito Garcia Reneses sogar eine Niederlage mit 22 Punkten erlauben, um den neunten deutschen Meistertitel zu gewinnen.



BBL-Meisterturnier [Re: Commander] #24176
28/06/2020 21:18
28/06/2020 21:18
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Alba Berlin holt den Titel

Nach zwölf Jahren ist Alba Berlin wieder die Nummer eins im deutschen Basketball.

[Linked Image]
© Christof Stache/AFP-Pool/dpa

Der einstige Seriensieger gewann beim Endturnier der Bundesliga (BBL) in München dank einer über weite Strecken souveränen Vorstellung mit 75:74 (42:35) auch das zweite Finalspiel gegen die MHP Riesen Ludwigsburg und holte sich mit einem Gesamtvorsprung von 24 Punkten seine neunte deutsche Meisterschaft.

Erstmals seit 2003 dürfen die Berliner damit auch das Double feiern.

Zuletzt geändert von Commander; 28/06/2020 23:56.


BBL [Re: Commander] #24262
02/07/2020 10:56
02/07/2020 10:56
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Die Basketballer der Eisbären Bremerhaven kämpfen auch in der kommenden Saison in der zweitklassigen ProA um Punkte.

Die Seehafenstädter verzichten auf den Aufstieg in die Basketball-Bundesliga (BBL). Das gab der Club am Mittwochabend bekannt.

"Nach gründlicher Prüfung - insbesondere vor dem Hintergrund der weltweiten Coronakrise und der damit verbundenen Unsicherheiten - haben sich die Verantwortlichen der Eisbären Bremerhaven entschlossen, 2020/2021 in der 2. Basketball Bundesliga ProA anzutreten", hieß es in der Mitteilung.

Da die Norddeutschen zum Zeitpunkt des Abbruchs der abgelaufenen Saison Tabellenzweiter waren, hatten sie wie auch Spitzenreiter Niners Chemnitz zumindest die sportliche Qualifikation für die BBL geschafft. Das Ergebnis der Lizenzierung steht noch aus.



Basketball [Re: Commander] #24287
03/07/2020 10:41
03/07/2020 10:41
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Die Basketballer des FC Barcelona haben Litauens Legende Sarunas Jasikevicius als neuen Coach verpflichtet.

Jasikevicius, bisher Coach bei Zalgiris Kaunas, wird in Barcelona Nachfolger des früheren Bundestrainers Svetislav Pesic. Dies teilten beide Klubs am Donnerstag mit. Pesic hatte sich zuvor sich mit den Katalanen auf eine vorzeitige Auflösung seines Vertrages geeinigt.

Der 44 Jahre alte Jasikevicius erhält in Barcelona den Angaben zufolge einen Vertrag bis 2023. Der Litauer kehrt damit zu dem Verein zurück, mit dem er 2003 als Spieler die Euroleague gewann und mehrere spanische Titel holte.



BBL [Re: Commander] #24305
03/07/2020 22:00
03/07/2020 22:00
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Die Basketball-Bundesliga wird in der kommenden Saison nur mit einem Klub in der Champions League vertreten sein.

Der frühere Serienmeister Brose Bamberg gehört zu den insgesamt 28 Vereinen, die direkt für die Hauptrunde gesetzt sein werden, wie die Organisatoren am Freitag mitteilten. Insgesamt 32 Teams starten am 13. Oktober mit der regulären Saison des internationalen Wettbewerbs.



BBL [Re: Commander] #24453
07/07/2020 20:31
07/07/2020 20:31
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Der deutsche Meister Alba Berlin hat den italienischen Nationalspieler Simone Fontecchio für die Position des Small Forward verpflichtet. Der 24-Jährige kommt aus der Serie A von Reggio Emilia nach Berlin und erhält dort einen Dreijahresvertrag. Fontecchio ist der erste italienische Spieler überhaupt bei Alba Berlin.



BBL [Re: Commander] #24485
09/07/2020 10:35
09/07/2020 10:35
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Top-Spieler John Bryant verlässt den Basketball-Bundesligisten Gießen 46ers. Der Verein teilte am Mittwoch mit, dass der Kapitän nach drei Jahren an der Lahn eine neue Herausforderung suche.

Der gebürtige US-Amerikaner, der im Dezember 2018 die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen hatte, prägte das Spiel der Gießener maßgeblich. Der 33 Jahre alte Center ist der zweitbeste Rebounder (806 Rebounds) und drittbeste Passgeber (337 Assists) in der Geschichte des Traditionsklubs.



Basketball [Re: Commander] #24551
11/07/2020 13:01
11/07/2020 13:01
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Die Basketball Bundesliga (BBL) wird Anfang November in ihre neue Saison starten.

[Linked Image]
Foto: Tilo Wiedensohler/fotoduda.de/dpa

Dies teilte die Liga am gestrigen Freitag nach einer Sitzung am Dienstag mit allen aktuellen 17 Bundesligisten in Frankfurt mit. Als Termin ist das Wochenende 6. bis 8. November vorgesehen. Am Modus werde sich nichts ändern, am 15. Juni 2021 soll die Spielzeit planmäßig beendet werden.

Der Meister wird demnach nach dem gewohnten Modus ermittelt - also mit einer Hauptrunde und anschließenden Playoffs ab dem Viertelfinale.



BBL [Re: Commander] #24581
12/07/2020 15:46
12/07/2020 15:46
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Der frischgebackene Meister ALBA Berlin hat einen deutschen Hoffnungsträger verpflichtet. Wie der Verein am Sonntag mitteilte, wechselt Forward Louis Olinde von Brose Bamberg in die Hauptstadt.

Der 22 Jahre alte Nationalspieler erhält in Berlin einen Dreijahresvertrag. In der abgelaufenen Saison kam Olinde in der Bundesliga im Schnitt auf 6,8 Punkte und 5,3 Rebounds.



BBL [Re: Commander] #24587
12/07/2020 21:01
12/07/2020 21:01
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Basketball-Bundesligist medi Bayreuth hat sich mit dem 23-jaehrigen US-Collegespieler Ryan Woolridge verstärkt.

"Ryan ist ein pfeilschneller, athletischer Point Guard mit guter Größe und exzellentem Spielverständnis", wird Bayreuths Trainer Raoul Korner in einer Vereinsmitteilung am Sonntag zitiert.

Der 1,90 Meter große Woolridge soll in der kommenden Saison ab November auf der Position des Aufbauspielers zum Einsatz kommen. Er ist der vierte US-Sommertransfer der Bayreuther nach Dererk Pardon, Matthew Tiby und Frank Bartley



Basketball [Re: Commander] #24597
13/07/2020 11:47
13/07/2020 11:47
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Der frühere Basketball-Nationalspieler Tibor Pleiß bleibt beim türkischen Erstligisten Anadolu Efes Istanbul. Wie der Verein am Sonntag mitteilte, hat der 2,18 Meter große Center seinen Vertrag um zwei weitere Jahre mit Option auf eine dritte Spielzeit verlängert.

[Linked Image]
@ imago images

"Ich freue mich, meinen Vertrag mit Anadolu Efes Istanbul zu verlängern", schrieb Pleiß auf Twitter: "Ich kann es kaum abwarten, die Jungs wieder zu sehen und in die neue Saison zu starten." Pleiß bestritt in der vergangenen Saison 15 Spiele für den türkischen Spitzenklub und erzielte durchschnittlich 11,4 Punkte und 6,6 Rebounds pro Liga-Partie. Der 30-Jährige hatte mit Istanbul auch die Tabelle der Euroleague angeführt, bis die Saison wegen der Corona-Pandemie abgebrochen wurde.



BBL [Re: Commander] #24605
13/07/2020 12:57
13/07/2020 12:57
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Taylor und Brose Bamberg gehen getrennte Wege

[Linked Image]
Quelle Foto: unbekannt

Bundesligist Brose Bamberg hat sich vorzeitig von Guard Kameron Taylor getrennt.

Am heutigen Montag zog der Klub demnach eine im Vertrag verankerte Ausstiegsoption beim 25-jährigen US-Amerikaner. Taylor war 2019 von Pecsi VSK-Veolia (Ungarn) nach Bamberg gekommen. Für die Bamberger absolvierte er 29 Bundesliga-Partien und zwölf Spiele in der Champions League und erzielte in beiden Wettbewerben im Schnitt zehn Punkte.



Basketball [Re: Commander] #24628
14/07/2020 13:17
14/07/2020 13:17
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Nationalspieler Danilo Barthel verlässt nach vier Jahren den Basketball-Bundesligisten Bayern München und geht in die Türkei.

[Linked Image]

Der 28-Jährige einigte sich mit Fenerbahce Istanbul auf einen Zwei-Jahres-Vertrag.

"Diese Entscheidung ist mir sehr schwergefallen, denn der FC Bayern Basketball ist nicht nur ein toller Verein, sondern auch mein Zuhause geworden", sagte der bisherige Bayern-Kapitän. Barthels Vertrag war Ende Juni ausgelaufen.



Basketball / BBL [Re: Commander] #24653
15/07/2020 11:19
15/07/2020 11:19
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Die BG Göttingen und Brose Bamberg haben in der Basketball-Bundesliga die Trainer getauscht. Als Nachfolger für den zum ehemaligen deutschen Serienmeister gewechselten Johan Roijakkers verpflichteten die Göttinger am Montagabend den Belgier Roel Moors, der in der vergangenen Saison die Bamberger trainiert hatte.

[Linked Image]
Roel Moors / @ ndr

"Von allen Kandidaten, mit denen wir uns unterhalten haben, hat Roel Moors den besten Eindruck bei uns hinterlassen", sagte BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen. Der 41-jährige Moors trainierte in seiner Heimat mit großem Erfolg die Giants Antwerpen, ehe er 2019 nach Bamberg ging.



BBL [Re: Commander] #24680
15/07/2020 20:24
15/07/2020 20:24
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Lizenz für alle Clubs

Die BBL hat allen 18 Clubs die Lizenz für die kommende Saison erteilt.

Auch Aufsteiger Chemnitz hat die Spielgenehmigung erhalten, allerdings müssen die Sachsen wie medi Bayreuth und die s.Oliver Würzburg noch eine auflösende Bedingung erfüllen. Braunschweig und Bonn müssen noch Auflagen erfüllen.
Worum es dabei genau geht, teilte die BBL nicht mit.

Wegen der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie hatte die Liga zuletzt entschieden, den ursprünglich erforderlichen Mindestetat von drei Millionen Euro für die kommende Spielzeit auszusetzen. Die Clubs mussten lediglich einen mindestens ausgeglichenen Finanzplan einreichen. Insgesamt 13 Clubs erhielten die Lizenz ohne Auflagen.



Basketball [Re: Commander] #24808
19/07/2020 21:19
19/07/2020 21:19
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Bundesligist Telekom Baskets Bonn und Center Martin Breunig gehen getrennte Wege. Wie die Rheinländer am Sonntag mitteilten, wird der 28-Jährige, dessen Vertrag nach drei Jahren im Sommer auslief, nicht nach Bonn zurückkehren.

[Linked Image]
Immer umsichtig am Ball: Martin Breunig von den Telekom Baskets Bonn. / Foto: Gero Mueller-Laschet

Wo der frühere Ludwigsburger künftig spielen wird, ist noch nicht bekannt. Auch der fast 30 Jahre alte Trey McKinney-Jones verlässt die Bonner und wechselt zu Gunma Crane Thunders nach Japan. "Martin hat sich in den drei Jahren bei uns kontinuierlich aus einer Back-Up Rolle zu einem der besten Centerspieler Deutschlands entwickelt. Auch wenn wir ihn gerne weiter als absoluten Leistungsträger bei uns gesehen hätten, stehen in Gabriel De Oliveira und auch Marek Kotieno jetzt zwei Baskets-Nachwuchsakteure für die kommende Jahre in den Startlöchern, eine ähnliche Entwicklung zu nehmen", sagte Sportmanager Michael Wichterich.



Basketball [Re: Commander] #24871
22/07/2020 12:46
22/07/2020 12:46
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Maodo Lo verlässt Bayern München

[Linked Image]
Foto: Andreas Gora / dpa

Der 27-jährige Guard Maodo Lo verlässt die Bayern-Basketballer nach zwei Jahren und wechselt in seine Heimatstadt Berlin. In einer Pressemitteilung des Klubs dankte Lo den Münchnern und führte familiäre Gründe für den Wechsel an.

Er denke, "dass das nächste Jahr in Berlin am meisten Sinn für mich persönlich macht: Inmitten dieser verrückten und ungewissen Zeit, in Kombination mit einigen familiären Umständen bei mir, ist es viel wert für einen Berliner Jungen wie mich, zu Hause zu sein."



Basketball [Re: Commander] #25089
27/07/2020 12:06
27/07/2020 12:06
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Würzburg holt Ward

[Linked Image]

Bundesligist s.Oliver Würzburg hat Tyson Ward verpflichtet. Das gaben die Franken am Montag bekannt. Der Small Forward spielte zuletzt für die North Dakota State University in den USA und überzeugte in seiner letzten College-Saison mit 16,9 Punkten pro Partie. Hinzu kamen durchschnittlich 7,2 Rebounds und 2,8 Korbvorlagen. In Würzburg unterschrieb der 23 Jahre alte Linkshänder seinen ersten Profivertrag. Nach Tayler Persons (Leiden/Niederlande) und Zach Smith (Riga/Lettland) ist Ward der dritte Zugang des Bundesligisten.



Basketball [Re: Commander] #25151
29/07/2020 11:32
29/07/2020 11:32
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Bundesligist Mitteldeutscher BC aus Weißenfels hat den serbischen Center Aleksandar Marelja verpflichtet.

[Linked Image]
Foto: imago images / Hartmut Bösener

Der 27-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten Basketball Löwen Braunschweig und erhält einen Einjahresvertrag. Marelja stand schon in der Saison 2018/2019 beim MBC unter Vertrag, kam verletzungsbedingt aber nur auf 18 Einsätze.



Basketball [Re: Commander] #25221
30/07/2020 22:22
30/07/2020 22:22
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Bonn holt Hagins

[Linked Image]
© Juergen Schwarz via www.imago-images.de

Bundesligist Telekom Baskets Bonn hat Guard Josh Hagins verpflichtet. Wie der Klub am Donnerstag mitteilte, kommt der 26-Jährige von Keravnos Strovolou aus Zypern und unterschreibt in Bonn einen Vertrag für die kommende Saison. In der zyprischen Liga war der US-Amerikaner in der vergangenen Spielzeit zum wertvollsten Spieler gewählt worden.



Basketball [Re: Commander] #25278
Gestern um 11:48
Gestern um 11:48
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Walker nach Bayreuth

[Linked Image]
Foto: Andreas Gora/dpa

Basketball-Bundesligist medi Bayreuth hat den US-Amerikaner David Walker verpflichtet. Der 26-Jährige wird als Aufbau- oder Flügelspieler eingesetzt und kommt vom spanischen Erstligisten MoraBanc Andorra. Wie die Bayreuther mitteilten, ist Walker als Ersatz für Nate Linhart eingeplant, der in den USA bleiben will.



Seite 4 von 4 1 2 3 4

Bonus, Freespins, Gratiswette und co.
NordicBet 20€ Freiwette
Neobet 5€ gratis Promocode wettblog-5
21.com-täglicher Freespin
Guts Casino bis zu 7500 Freespins
Sportwetten.de 25€ Cashback
21.com 1000 Freispiele
5 Euro gratis mit Promocode: wettblog-5
5€ Gratiswette mit Promocode: WETTBLOG5
neueste Beiträge
Toto 13er Wette Spielgemeinschaft am 01.08 - 02.08.20
von Spielleiter. 03/08/2020 09:37
Toto 13er Wette Spielgemeinschaft am 08.08 - 11.08.20
von Spielleiter. 02/08/2020 23:06
3. Liga Saison 2020/2021
von Commander. 02/08/2020 23:00
2. Bundesliga Saison 2020/2021
von Commander. 02/08/2020 22:50
Pokal Europa
von Commander. 02/08/2020 22:32
Pferde
von Commander. 02/08/2020 22:22
Formel Eins
von Commander. 02/08/2020 22:08
R.I.P.
von Commander. 02/08/2020 21:59
Partner
Wer ist Online?
21 registrierte Mitglieder (KlausMenke, Deichgraf, Pittbull, eskimo1970, fuchs101, Joschibaer, Flip160, 0klaus0, Hagi10, Fussballgott, Commander, grottenoli, inkognito1, pauliklaus, beschteschte), 209 Gäste, und 6 Spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1