Hinweis: Hallo lieber Gast,neugierig geworden? Dann melde Dich jetzt an und gewinne Deine Paysafekarte in einem unserer Gewinnspiele!
ShoutChat Box
Unsere Gewinner 10€ Paysafekarte
01.06.20 Deichgraf 10 EUR
02.06.20 Hagi10 10 EUR
03.06.20 formex 10 EUR
04.06.20 grottenoli 10 EUR
05.06.20 KlausMenke 10 EUR
06.06.20 ennio 10 EUR
07.06.20 gabbanaplaya 10 EUR
08.06.20 Jeremias 10 EUR
09.06.20 Heggebusch 10 EUR
10.06.20 eskimo1970 10 EUR
11.06.20 Joschibaer 10 EUR
12.06.20 fuchs101 10 EUR
13.06.20 KlausMenke 10 EUR
14.06.20 gabbanaplaya 10 EUR
15.06.20 Heggebusch 10 EUR
17.06.20 formex 10 EUR
18.06.20 Heggebusch 10 EUR
19.06.20 formex 10 EUR
20.06.20 formex 10 EUR
Partner
Top Schreiber(30 Tage)
Commander 598
qwertz 10
Forum Statistik
Foren21
Themen1,326
Beiträge24,979
Mitglieder431
Max Online3,144
Dec 29th, 2019
Neueste Mitglieder
betti0307, Sindy, FredVomJupiter, Rokaj, Wanze
431 Registrierte Benutzer
vorheriger Thread
nächster Thread
Drucke Thread
Seite 2 von 2 1 2
Re: Wintersport [Re: beschteschte] #17503
16/02/2020 11:59
16/02/2020 11:59
Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 150
beschteschte Online content
Mitglied
beschteschte  Online Content
Mitglied

Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 150
ursprünglich geschrieben von beschteschte
Damen-Slalom in Kranjska Gora (SLO), 16.02. um 10:15

In Abwesenheit von Mikaela Shiffrin glaube ich, dass die Slowakin Petra Vlhova ziemlich ungefährdet sein wird und nehme Quote 1,72 auf einen Gewinnvorsprung von 0,31 Sekunden oder mehr im 1. Durchgang gerne mit. - Falls dann eine andere Läuferin mit diesem Vorsprung führen sollte, hätte ich natürlich auch kein Problem ... ;-)


Swenn-Larsson 0,50 Sekunden vor Haver-Löseth - auch okay und Wette klar durch ... wink

Partner
Re: Wintersport [Re: Commander] #17519
16/02/2020 13:57
16/02/2020 13:57
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 422
harz
F
Flip160 Online content
Süchtiger
Flip160  Online Content
Süchtiger
F

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 422
harz
Da haben die Herren-Favoriten im Biathlon dann doch etwas gestrauchelt. Fourcade und boe im Sprint ja nicht ganz vorn dabei, dabei zeigten loginov und fillon mailet ihre ganze Stärke. Die Verfolgung wird spannender denn je. Ein tipp auf den Sieg ganz schön schwierig. Filon maillet mit 2.75er Quote noch am heißesten gewertet. Auf ihn würde ich tendenziell auch gehen

Re: Wintersport [Re: Commander] #17881
18/02/2020 19:49
18/02/2020 19:49
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 669
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 669
Stade
Das deutsche Biathlon-Team hat seine zweite Medaille bei der WM in Antholz gewonnen. Vanessa Hinz lief im Einzel der Damen sensationell auf Platz zwei. Zum Titel fehlten der 27-Jährigen nur 2,2 Sekunden. Dabei sah es lange so aus, als würde Hinz Gold holen.

Doch Dorothea Wierer schob sich mit einer ausgezeichneten Schießleistung im letzten Schießen noch vorbei und konnte das dramatische Finale für sich entscheiden. Bronze ging an Marte Olsbu Röiseland aus Norwegen. Auf Rang vier landete die Schwedin Hanna Öberg.


Quelle : T-Online

Re: Wintersport [Re: Commander] #18028
19/02/2020 21:04
19/02/2020 21:04
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 669
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 669
Stade
Die deutschen Biathlon-Herren warten bei der Weltmeisterschaft in Antholz weiter auf Edelmetall. Im Einzelrennen lag Titelverteidiger Arnd Peiffer bis zum letzten Schießen gut im Rennen, doch dann verbaute sich der Mann aus dem Harz mit vier Fehlern alle Chancen auf eine gute Platzierung.

Quelle : T-Online

Re: Wintersport [Re: Commander] #18204
21/02/2020 05:31
21/02/2020 05:31
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 669
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 669
Stade
Franziska Preuß und Erik Lesser haben bei den Biathlon-Weltmeisterschaften im italienischen Antholz Silber in der Single-Mixed-Staffel gewonnen. Das Duo musste sich nur Titelverteidiger Norwegen geschlagen geben.

Damit sorgten Preuß und Lesser nach den zweiten Plätzen von Denise Herrmann in der Verfolgung und von Vanessa Hinz im Einzel für die dritte Medaille des deutschen Teams. Preuß und Lesser leisteten sich insgesamt fünf Nachlader und hatten am Ende Sekunden 17,6 Rückstand auf den Sieger. Bronze sicherte sich Frankreich vor Schweden.

Quelle : T-Online

Re: Wintersport [Re: Commander] #18310
22/02/2020 01:17
22/02/2020 01:17
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 669
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 669
Stade
Die deutsche Bobpilotin Laura Nolte hat den Sturz zum Auftakt der Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft in Altenberg gut überstanden. Laut ihrer Bremserin Ann-Christin Strack, die Schmerzen an der Schulter davontrug, sei Nolte wohlauf, wurde über den Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) mitgeteilt.

Vier Stürze überschatten die Läufe
Die Pilotin vom RSC Winterberg war im zweiten Lauf des Zweierbob-Wettbewerbs am Freitag kopfüber über die Ziellinie gerutscht. Das Duo wird am Samstag allerdings nicht an den Start gehen. Neben Nolte stürzten auch noch beide Bobs aus Italien sowie das Duo aus Rumänien.

Quelle : T-Online

Re: Wintersport [Re: Commander] #18406
22/02/2020 16:25
22/02/2020 16:25
Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 150
beschteschte Online content
Mitglied
beschteschte  Online Content
Mitglied

Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 150
Polizeirazzia im russischen Teamhotel

Die italienischen Behörden haben am Samstag bei der Biathlon-WM in Antholz (Südtirol) eine Polizeiaktion im Hotel der russischen Mannschaft durchführen lassen. Ein Sprecher der Carabinieri bestätigte der französischen Nachrichtenagentur AFP, dass im Auftrag der Staatsanwaltschaft Bozen gegen zwei Personen wegen des Gebrauchs und der Verabreichung von Dopingmitteln ermittelt werde.
Loginow im Mittelpunkt

Im Fokus der Aktion stehen offenbar Sprint-Weltmeister Alexander Loginow und dessen Cheftrainer. Gegenüber der russischen Agentur Interfax bestätigte der Präsident des russischen Biathlonverbands, Wladimir Dratschew, dass es sich bei einer der Personen um Loginow handelt.

Der Sieger des WM-Sprints und Dritte der Verfolgung war bereits von 2014 bis 2016 zwei Jahre wegen EPO-Missbrauchs gesperrt. Der Norweger Tarjei Bö hatte sich in Antholz nach Loginows Titelgewinn kritisch geäußert. „Loginow hat es nicht verdient, hier zu sein.“

Die Polizisten seien um 5.50 Uhr im Teamhotel aufgetaucht und hätten während eineinhalb Stunden die Sachen des Cheftrainers Alexander Kasperowitsch und Loginows durchsucht, sagte Dratschew. Loginow bestätigte das gegenüber der TV-Station Match TV. „Wir sind aufgewacht, als die Polizei die Türen einschlug. Sie haben sich nur für meine Sachen interessiert“, sagte der 28-Jährige, der ein Zimmer mit Jewgeni Garanitschew teilt. Persönliche Dinge, unter anderem ein Telefon und ein Computer, seien beschlagnahmt worden.

Die Untersuchung hängt offensichtlich damit zusammen, dass Cheftrainer Kasperowitsch eine fremde Akkreditierung benützt habe. Der Internationale Biathlonverband (IBU) kündigte an, die Untersuchungen der italienischen Behörden zu unterstützen. Solange die Untersuchung noch nicht abgeschlossen sei, werde man keinen weiteren Kommentar abgegeben, hieß es in einer Mitteilung.

Quelle: sport.ORF.at

Re: Wintersport [Re: Commander] #18445
22/02/2020 23:43
22/02/2020 23:43
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 422
harz
F
Flip160 Online content
Süchtiger
Flip160  Online Content
Süchtiger
F

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 422
harz
Für morgen stehen im Biathlon die letzten Duelle an. Spannend wird es alle Male, da sowohl bei den Männern als auch bei Frauen im Massenstart durchaus auch Überraschungen drin sein können. J.T. Boe und auch Roiseland sollten nach den guten Vorstellungen jedoch auch das Podium ergattern können.
Ein Tipp sollte drin sein
Roiseland 2.15er
Boe 1.40er
(Unibet)

Re: Wintersport [Re: Commander] #18568
24/02/2020 05:27
24/02/2020 05:27
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 669
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 669
Stade
Die deutschen Biathlon-Männer haben bei den Weltmeisterschaften im italienische Antholz auch im abschließenden Massenstart kein Edelmetall gewonnen und sind erstmals seit 2016 ohne Einzelmedaille geblieben. Der beim Gewinn von Staffel-Bronze am Samstag nicht eingesetzte Johannes Kühn war am Sonntag über die 15 Kilometer als Zehnter bester deutscher Skijäger.

Quelle : T-Online

Re: Wintersport [Re: Commander] #18576
24/02/2020 09:01
24/02/2020 09:01
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 422
harz
F
Flip160 Online content
Süchtiger
Flip160  Online Content
Süchtiger
F

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 422
harz
War leider nicht so das Biathlon Jahr für die deutschen Herren. Zumindest gabs noch in der Staffel für Männer und Frauen noch das Podest. Darauf kann man aufbauen und weiter machen. Der herausragende Athlet fehlt einfach. Schemp der an sich eine solche Rolle für 1-2 Jahren anzupeilen schien, konnte in diesem Jahr leider gar nicht an die Leistungen anknüpfen. Und beim Peiffer fehlt einfach die Laufform.

Re: Wintersport [Re: Commander] #18719
25/02/2020 12:32
25/02/2020 12:32
Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 150
beschteschte Online content
Mitglied
beschteschte  Online Content
Mitglied

Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 150
Keine Absage der Damen-Rennen in La Thuile

Die alpinen Skiweltcup-Rennen der Damen am Wochenende in La Thuile bleiben plangemäß im Programm. Die italienische Regierung erließ wegen des Coronavirus die Aussetzung von sportlichen Veranstaltungen in fünf norditalienischen Regionen, es betrifft die Lombardei, Venetien, Emilia-Romagna, Friaul-Julisch Venetien und Piemont. Die Verordnung bezieht sich nicht auf das Aostatal.

In La Thuile stehen ein Super-G (Samstag) und eine Kombination (Sonntag) auf dem Programm. Wegen des Coronavirus waren heuer bereits die im Februar geplanten Herren-Speed-Rennen in Yanqing in China abgesagt und nach Saalbach-Hinterglemm verlegt worden.

Quelle: sport.ORF.at

Re: Wintersport [Re: Commander] #19075
28/02/2020 11:14
28/02/2020 11:14
Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 150
beschteschte Online content
Mitglied
beschteschte  Online Content
Mitglied

Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 150
Engadin Skimarathon wegen Coronavirus abgesagt

Der Engadin Skimarathon ist wegen des Coronavirus abgesagt worden. Das gaben die Veranstalter der Langlauf-Großveranstaltung nach Absprache mit der Kantonsregierung Graubünden am Donnerstag bekannt. Das Rennen hätte am 8. März stattfinden sollen. Am größten Breitensportevent der Schweiz nehmen jährlich rund 14.000 Athleten teil.

Quelle: sport.ORF.at

Re: Wintersport [Re: Commander] #19209
29/02/2020 17:15
29/02/2020 17:15
Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 150
beschteschte Online content
Mitglied
beschteschte  Online Content
Mitglied

Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 150
Ski Alpin

Weltcup-Finale in Cortina d’Ampezzo wackelt

Kurz vor dem Saisonende wird der Weltcup vom Coronavirus eingeholt. Nach dem Ausschluss von Zuschauern beim Finale in Cortina d’Ampezzo und Interviews mit Sicherheitsabstand wackelt sogar die Fortsetzung des Weltcups nach den Rennen von Hinterstoder. Die Verantwortlichen ringen um eine klare Position.

„Um das Risiko zu minimieren, muss man die Maschine stoppen. So wie es viele andere Verbände machen. Nur hat keiner die Courage, das zu entscheiden“, sagte Markus Waldner, Chefrenndirektor des Internationalen Skiverbandes (FIS), am Freitagabend. Der Südtiroler ist tendenziell für einen Stopp und sieht das FIS-Council, das aus 18 Vertretern nationaler Verbände besteht, in der Entscheidungspflicht. „Aber da kommt nichts zurzeit. Wenn die es nicht machen, dann fahren wir weiter.“

Die Athleten seien, so Waldner, aufs Rennfahren eingestellt. „Von den Athleten gibt es keine Bedenken. Die sind Rennmaschinen und auf ihre Punkte konzentriert.“ ÖSV-Sportdirektor Anton Giger stellt es den Sportlern frei, zu den noch anstehenden Rennen zu reisen.

Vor allem in Cortina, wo das Weltcup-Finale steigen sollte, ist die Lage verworren. Denn TV-Sender und an der Organisation beteiligte Firmen untersagten ihren Mitarbeitern die Hinreise. „Ohne Fernsehen geht es nicht. Am Montag wissen wir mehr“, sagte Waldner.

Quelle: sport.ORF.at

Re: Wintersport [Re: Commander] #19210
29/02/2020 17:16
29/02/2020 17:16
Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 150
beschteschte Online content
Mitglied
beschteschte  Online Content
Mitglied

Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 150
Ski Alpin

Damen-Rennen in Ofterschwang ersatzlos gestrichen

Die wegen Schneemangels abgesagten Weltcup-Rennen der Damen nächstes Wochenende in Ofterschwang werden nicht an einem anderen Ort ausgetragen oder nachgeholt. Das gab der Internationale Skiverband (FIS) am Freitagabend bekannt. Im deutschen Oberallgäu wären am 7. März ein Riesentorlauf und am 8. März ein Slalom geplant gewesen.

„Trotz aller Bemühungen ist es nicht möglich gewesen, einen Ersatz zu finden“, hieß es in der FIS-Stellungnahme. Damen-Rennen finden damit vor dem in Cortina d’Ampezzo geplanten Weltcup-Finale nur noch an diesem Wochenende in La Thuile im Aostatal in den italienischen Alpen sowie von 12. bis 14. März in Aare in Schweden statt.

Quelle: sport.ORF.at

Wintersport [Re: Commander] #19765
07/03/2020 15:58
07/03/2020 15:58
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Alpine Weltcupfinals abgesagt

Die alpinen Weltcupfinals in Cortina d'Ampezzo werden wegen der Coronavirus-Epidemie abgesagt. Diese Entscheidung bestätigte der italienische Skiverband. Ursprünglich sollten die Wettkämpfe in der vom Virus besonders stark betroffenen Region Venetien zwischen dem 18. und 22. März ausgetragen werden. @ dpa



Wintersport [Re: Commander] #19897
09/03/2020 20:56
09/03/2020 20:56
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Skifliegen: WM findet ohne Zuschauer statt

[Linked Image]
PIXATHLON/PIXATHLON/SID

Die Skiflug-WM in Planica (19. bis 22. März) wird aufgrund der raschen Ausbreitung des Coronavirus ohne Zuschauer stattfinden. Diese Entscheidung der slowenischen Regierung teilte der Veranstalter am Montag mit. Man werde sich bei den Ticketkäufern melden, um das weitere Prozedere zu besprechen. Vorerst rechnet der Veranstalter mit Verlusten in Höhe von 650.000 Euro. Das Virus hat unterdessen auch Einfluss auf die aktuell stattfindende Raw-Air-Tournee in Norwegen. In Lillehammer wurden am Montag zwei Personen aus dem Umfeld der lukrativen Tournee als "Vorsichtsmaßnahme" unter Quarantäne gestellt. @ dpa



Wintersport [Re: Commander] #19983
11/03/2020 13:05
11/03/2020 13:05
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Weltcup-Finale

Die Coronakrise beeinflusst auch das Weltcup-Finale der Skilangläufer. Die führende Loipen-Nation Norwegen teilte mit, keine Mannschaft zu den abschließenden Rennen in Kanada und den USA an den kommenden beiden Wochenenden zu schicken. Norwegens Topläuferin Therese Johaug steht bereits als Gewinnerin des Gesamtweltcups fest. Nach dem Verzicht der Skandinavier geht die große Kristallkugel bei den Männern an den Russen Alexander Bolschunow. @ dpa



Wintersport [Re: Commander] #20183
15/03/2020 00:55
15/03/2020 00:55
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Fourcade triumphiert in Finnland

Biathlon, Weltcup in Kontiolahti/Finnland
Herren, 12,5 km Verfolgung

[Linked Image]
Ein letztes Mal ganz oben auf dem Podest: Martin Fourcade. @ imago images

1. Martin Fourcade (Frankreich) 31:25,4 Min./3 Schießf.; 2. Quentin Fillon Maillet (Frankreich) +2,9 Sek./2; 3. Emilien Jacquelin (Frankreich) +4,5/4; 4. Johannes Thingnes Bö (Norwegen) +8,3/4; 5. Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) +14,1/2; 6. Erlend Bjöntegaard (Norwegen) +15,6/0; 7. Alexander Loginow (Russland) +24,0/2; 8. Martin Ponsiluoma (Schweden) +29,8/2; 9. Vetle Sjaastad Christiansen (Norwegen) +36,5/3; 10. Lukas Hofer (Italien) +42,0/3; ... 19. Benedikt Doll (Breitnau) +1:17,9 Min./6; 28. Johannes Kühn (Reit im Winkl) +2:24,2/7; 43. Simon Schempp (Uhingen) +3:58,9/4; 45. Philipp Horn (Frankenhain) +4:21,0/6; 54. Lucas Fratzscher (Oberhof) +6:39,3/10



Wintersport [Re: Commander] #20496
27/03/2020 22:14
27/03/2020 22:14
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Kongress verschoben

Der Ski-Weltverband FIS hat seinen für Mai geplanten Kongress in Thailand und damit auch die Wahl des Ausrichterorts für die alpine WM 2025 verschoben.

Für die Weltmeisterschaft in knapp fünf Jahren bewirbt sich Garmisch-Partenkirchen.

Wann der Kongress, auf dem zudem ein neuer FIS-Präsident gewählt wird, nachgeholt wird, ist offen.

Quelle: dpa



Wintersport [Re: Commander] #20536
29/03/2020 13:46
29/03/2020 13:46
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Norwegen: Verband beurlaubt zahlreiche Angestellte

[Linked Image]
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/

Norwegens Nordische Kombinierer um Jarl Magnus Riiber stehen ab April ohne die meisten Trainer da.
Weil der nationale Verband aufgrund der Coronakrise Verluste in Millionenhöhe verzeichnet, werden fast alle Angestellten beurlaubt.
Das bestätigte Edgar Fossheim, Vorsitzender des Kombinations-Ausschusses, der Zeitung "VG".



Wintersport [Re: Commander] #20592
31/03/2020 20:09
31/03/2020 20:09
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Nachholtermin

Die abgesagte Skiflug-Weltmeisterschaft in Planica/Slowenien soll in der zweiten Dezemberhälfte noch vor Weihnachten nachgeholt werden.

Das gaben die Organisatoren am Dienstag bekannt. Ursprünglich sollten die Welt-Titelkämpfe vom 19. bis 22. März ausgetragen werden. Die Eintrittskarten sollen ihre Gültigkeit behalten.



Wintersport [Re: Commander] #20751
07/04/2020 10:54
07/04/2020 10:54
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Der Deutsche Skiverband (DSV) hat bei der Agentur für Arbeit Kurzarbeit angemeldet. Die Regelung gilt für alle 154 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DSV GmbH und des DSV e.V. und ist zunächst auf drei Monate befristet.



Wintersport [Re: Commander] #20883
13/04/2020 12:33
13/04/2020 12:33
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Prima-Aktion

Der professionelle Skifahrer Alexis Pinturault (29) versteigerte im Rahmen einer Auktion für eine „Paris Hospital Foundations“ seinen Helm für 19.600 Euro.

Die gesamten Einnahmen kommen der Stiftung französischer Krankenhäuser zugute.

Auch weitere Sport-Stars beteiligen sich mit zu ihnen passenden Gegenständen. Pinturaults Helm versteigerte sich für die höchste Summe.

Insgesamt gab es Erlöse in Höhe von 107.730 Euro



Wintersport [Re: Commander] #21010
18/04/2020 14:49
18/04/2020 14:49
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Biathlon: Neue Saison startet im November

Die neue Biathlon-Saison soll nach den Plänen des Weltverbandes IBU am 28./29. November im finnischen Kontiolathi beginnen.

Die Weltmeisterschaften im slowenischen Pokljuka sind vom 10. bis 21. Februar 2021 geplant.

"Trotz dieser unsicheren Zeiten müssen wir nach vorn schauen und bestmöglich planen", erklärte IBU-Generalsekretär Niklas Carlsson.

Man bereite die kommende Saison deshalb ohne Unterbrechungen vor, wisse aber, dass man flexibel bleiben müsse. Unterdessen steht die für August geplante Sommer-Weltmeisterschaft der Biathleten in Ruhpolding weiter auf der Kippe.

Nachdem in Deutschland vorläufig noch bis zum 31. August Großveranstaltungen verboten sind, werden von den Veranstaltern verschiedene Optionen durchgespielt.

Auch eine Verlegung der ursprünglich für den 20. bis 23. August 2020 geplanten Titelkämpfe in der bayerischen Biathlon-Hochburg auf einen späteren Termin steht zur Diskussion.



Wintersport [Re: Commander] #24284
03/07/2020 00:13
03/07/2020 00:13
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 8,753
Die alpine Ski-WM soll wie geplant vom 9. bis 21. Februar 2021 im italienischen Cortina d'Ampezzo stattfinden. Das gab der Internationale Skiverband FIS am Donnerstag nach einer Telefonkonferenz seines Councils bekannt.

[Linked Image]
AFP/SID/STIAN LYSBERG SOLUM

Die italienischen Organisatoren hatten die FIS Ende Mai wegen der Corona-Pandemie um eine Verlegung ins Olympia-Jahr 2022 gebeten. Dagegen hatte es einige kritische Stimmen gegeben, unter anderem von Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg. "Wir sind glücklich, dass wir eine Lösung finden konnten", sagte FIS-Präsident Gian Franco Kasper.



Seite 2 von 2 1 2

Bonus, Freespins, Gratiswette und co.
NordicBet 20€ Freiwette
Neobet 5€ gratis Promocode wettblog-5
21.com-täglicher Freespin
Guts Casino bis zu 7500 Freespins
Sportwetten.de 25€ Cashback
21.com 1000 Freispiele
5 Euro gratis mit Promocode: wettblog-5
5€ Gratiswette mit Promocode: WETTBLOG5
neueste Beiträge
Toto 13er Wette Spielgemeinschaft am 01.08 - 02.08.20
von Spielleiter. 03/08/2020 09:37
Toto 13er Wette Spielgemeinschaft am 08.08 - 11.08.20
von Spielleiter. 02/08/2020 23:06
3. Liga Saison 2020/2021
von Commander. 02/08/2020 23:00
2. Bundesliga Saison 2020/2021
von Commander. 02/08/2020 22:50
Pokal Europa
von Commander. 02/08/2020 22:32
Pferde
von Commander. 02/08/2020 22:22
Formel Eins
von Commander. 02/08/2020 22:08
R.I.P.
von Commander. 02/08/2020 21:59
Partner
Wer ist Online?
20 registrierte Mitglieder (Deichgraf, eskimo1970, KlausMenke, fuchs101, Joschibaer, Flip160, 0klaus0, qwertz, Hagi10, Fussballgott, Commander, grottenoli, inkognito1, pauliklaus, beschteschte), 209 Gäste, und 6 Spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1