Hinweis: Hallo lieber Gast,neugierig geworden? Dann melde Dich jetzt an und gewinne Deine Paysafekarte in einem unserer Gewinnspiele!
ShoutChat Box
Unsere Gewinner
02.03.20 grottenoli 5 EUR
04.03.20 Joschibaer 5 EUR
06.03.20 gabbanaplaya 5 EUR
08.03.20 RCX 100 !! EUR
09.03.20 Joschibaer 5 EUR
10.03.20 skippy62 5 EUR
11.03.20 KlausMenke 5 EUR
Partner
Top Schreiber(30 Tage)
Commander 679
Sunny 14
0klaus0 13
elmejor 12
qwertz 11
Forum Statistik
Foren21
Themen1,097
Beiträge20,398
Mitglieder413
Max Online3,144
Dec 29th, 2019
Neueste Mitglieder
Mimimami, Andi010690, rickkenEW162, hope000, KlausMenke
413 Registrierte Benutzer
vorheriger Thread
nächster Thread
Drucke Thread
Seite 6 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8
Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #17650
17/02/2020 11:47
17/02/2020 11:47
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Q
qwertz Offline
Enthusiast
qwertz  Offline
Enthusiast
Q

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Ein Rassismus-Eklat hat am Sonntagabend das portugiesische Erstliga-Duell zwischen Vitoria Guimaraes und dem FC Porto überschattet. Der malische Porto-Stürmer Moussa Marega verließ rund zehn Minuten nach seinem Siegtreffer zum 2:1-Endstand (60.) das Spielfeld, weil er rassistische Beleidigungen durch Zuschauer ertragen musste und mit Sitzschalen beworfen wurde.

Der in Frankreich geborene Marega schimpfte anschließend in einem wütenden Instagram-Post über die "Idioten, die ins Stadion kommen, um rassistische Parolen zu schreien", "bedankte" sich aber auch bei den Unparteiischen, "dass sie mich nicht verteidigt haben und mir eine Gelbe Karte gegeben haben, weil ich meine Hautfarbe verteidige".

Quelle: spox.com

Partner
Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #17653
17/02/2020 12:13
17/02/2020 12:13
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Einfach nur traurig, es wird immer schlimmer

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #17789
18/02/2020 10:05
18/02/2020 10:05
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Q
qwertz Offline
Enthusiast
qwertz  Offline
Enthusiast
Q

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Dank Ante Rebic ist der AC Mailand wieder mittendrin im Kampf um die Europapokalplätze in Italien.

Zum Abschluss des 24. Spieltags der Serie A erzielte der ehemalige Frankfurter in der 25. Minute das 1:0 (1:0)-Siegtor der Rossoneri gegen den FC Turin. Nach Anlaufschwierigkeiten in Mailand kommt der kroatische Vizeweltmeister immer besser in Schwung, in den letzten fünf Spielen gelangen Linksaußen Rebic fünf Tore.

Quelle:spox.com

Re: Torres hört auf [Re: Commander] #17876
18/02/2020 19:44
18/02/2020 19:44
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Da fragt man sich wie viel ManU den VAR überwiesen hat?
Sry, aber ich kann mich darüber noch ein paar Tage drüber aufregen.

Um das eigene Elend zu vergessen, reicht manchmal schon das noch größere Unglück des Nachbarn. Insofern dürfte mancher Fußballfan in diesen Tagen mit Genugtuung das Treiben auf der englischen Insel verfolgt haben. Auch dort erregt der Videoschiedsrichter seit einiger Zeit die Gemüter und fährt dort das volle Programm auf, das auch hierzulande seine Popularität begründet: minutenlange Unterbrechungen, abgewürgte Torjubel und fragwürdige Entscheidungen aller Art.

Ein besonders illustres Beispiel dafür lieferte das Montagsspiel zwischen dem FC Chelsea und Manchester United. Beim Stand von 1:0 für Manchester rutschten United-Verteidiger Harry Maguire und der ehemalige BVB-Stürmer Michy Batshuayi vom Spielfeld. Maguire nutzte die Gelegenheit, um dem Belgier mit dem Stollenschuh dorthin zu treten, wo es am meisten weh tut. Die Zeitlupenwiederholung des Tritts ist ein Anblick, bei dem selbst den härtesten Türstehern Tränen kommen dürften.

Quelle : Augsburger Allgemeine

Zuletzt geändert von Rene; 18/02/2020 19:44.
NEWS Fussball-Europa [Re: Commander] #17912
18/02/2020 23:01
18/02/2020 23:01
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Der frühere Welt- und Europameister Iker Casillas hat seine glanzvolle Fußball-Karriere wohl endgültig beendet.

Wie Jorge Nuno Pinto da Costa, Präsident von Casillas' aktuellem Klub FC Porto, erklärte, habe der 38-jährige Spanier ihm diesen Entschluss mitgeteilt. Vor rund neun Monaten hatte Casillas im Training einen Herzinfarkt erlitten, zuletzt kündigte er an, für das Amt des spanischen Verbandspräsidenten zu kandidieren.

Quelle : Sky Sport

Zuletzt geändert von Commander; 18/02/2020 23:03. Grund: Titel korrigiert
Re: NEWS Fussball-Europa [Re: Commander] #17956
19/02/2020 12:37
19/02/2020 12:37
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Q
qwertz Offline
Enthusiast
qwertz  Offline
Enthusiast
Q

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Sami Khedira wieder im Training

Der Weltmeister von 2014 hat nach seiner Knie-OP im Dezember das Mannschaftstraining wieder aufgenommen. Er konnte in das Training früher einsteigen als von Ärzten vorhergesagt, berichtete der Corriere dello Sport. Eventuell ist er sogar für das kommende Champions League-Spiel gegen Olympique Lyon (26. Februar live auf DAZN und im Spox-Liveticker) einsatzbereit. Sehr gute Neuigkeiten für alle Juve-Fans.

Quelle: spox.com

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #17960
19/02/2020 12:40
19/02/2020 12:40
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Mehr als 100 Fußball-Fans von Paris Saint-Germain sind bei ihrer Reise zum Champions League-Spiel gegen den BVB kurz nach der Einreise nach Deutschland jäh gestoppt worden. Bei einer großangelegten Kontrolle von Autos und Bussen erteilte die Bundespolizei in Aachen 144 Personen Betretungsverbote für das Stadtgebiet Dortmund.

Darunter waren die Insassen zweier Busse, in denen erhebliche Mengen illegaler Pyrotechnik gefunden wurden, wie die Bundespolizei am Abend in einer Bilanz des Einsatzes mitteilte, der sich gegen sogenannte Risikofans gerichtet habe. Ziel solcher Kontrollaktionen sei es, Gewalt von den Stadien fernzuhalten.

Quelle : T-Online

Re: Torres hört auf [Re: Commander] #18029
19/02/2020 21:06
19/02/2020 21:06
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Nach der zweijährigen Europapokal-Sperre durch die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat der englische Meister Manchester City erneut dementiert, unrechtmäßige Geldzuwendungen durch die arabischen Investoren erhalten zu haben.


"Diese Anschuldigungen sind schlicht nicht wahr. Der Besitzer hat kein Geld in den Klub gesteckt, das nicht korrekt ausgewiesen wurde", sagte City-Geschäftsführer Ferran Soriano auf der vereinseigenen Webseite.


Quelle : Sky Sport

NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18034
19/02/2020 21:16
19/02/2020 21:16
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 6,022
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 6,022
Ich sehe es schon kommen, am Ende wird die Strafe wieder entschärft, iwelche Auflagen und ManCity nimmt dann doch an der CL teil.

Würde mich jedenfalls nicht überraschen....



Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18056
19/02/2020 23:48
19/02/2020 23:48
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 218
Oettingen
A
AndreasGebhard Offline
Enthusiast
AndreasGebhard  Offline
Enthusiast
A

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 218
Oettingen
Die wären auch schön blöd wenn die Geld in den Klub pumpen würden, das nicht korrekt ausgewiesen wurde.
Ich tippe ebenfalls auf eine reduzierung der strafe und eine teilnahme von manchester city nächste saison in der Cl.


hallo
Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18081
20/02/2020 11:05
20/02/2020 11:05
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Q
qwertz Offline
Enthusiast
qwertz  Offline
Enthusiast
Q

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Teammanager Pep Guardiola hat sich erstmals zur Europapokal-Sperre gegen seinen Klub Manchester City geäußert und dem englischen Meister volle Unterstützung zugesichert. "Der erste Moment war hart, aber nach ein paar Stunden ohne wirkliche Kontrolle war klar, dass wir den Klub zu 100 Prozent unterstützen", sagte der Spanier vor dem Nachholspiel in der Premier League gegen West Ham United am Mittwoch bei Sky Sports.

Das unabhängige Finanzkontrollgremium CFCB der Europäischen Fußball-Union (UEFA) hatte City am vergangenen Freitag für die kommenden zwei Spielzeiten von allen Europapokal-Wettbewerben ausgeschlossen. Zudem wurde der Verein zu einer Geldstrafe in Höhe von 30 Millionen Euro verurteilt.

Der Klub, der weitestgehend im Besitz der Herrscherfamilie des Emirats Abu Dhabi ist, habe im Zeitraum zwischen 2012 und 2016 Sponsoreneinnahmen in der Bilanz überbewertet, erklärte das CFCB. Weiter habe City während den Untersuchungen nicht ausreichend kooperiert.

Zuletzt hatte es Spekulationen gegeben, Guardiola wolle trotz der Sanktion beim Klub der deutschen Nationalspieler Leroy Sane und Ilkay Gündogan bleiben. Der 49-Jährige legte den Fokus zunächst aber auf die kommenden Wochen, dabei erwartet er keinen negativen Einfluss. "Wir versuchen einfach, unsere Spiele zu spielen. Die Spieler sind außergewöhnliche Profis", sagte er.

Quelle: spox.com

Re: Torres hört auf [Re: Commander] #18100
20/02/2020 12:32
20/02/2020 12:32
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Der FC Barcelona hat nach der Verletzung von Ousmane Dembélé (22) und der Erlaubnis des spanischen Verbandes für einen Not-Transfer Martin Braithwaite (Foto) von CD Leganés verpflichtet. Das gaben die Katalanen am Donnerstag offiziell bekannt. Der 28-Jährige erhält einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2024, der eine Ausstiegsklausel über 300 Millionen Euro beinhaltet.

Die Ablöse für den dänischen Mittelstürmer beträgt nach offiziellen Angaben des spanischen Meisters 18 Mio. Euro. Barça machte von der verankerten Ausstiegsklausel im ursprünglich bis 2023 laufenden Vertrag bei Leganés Gebrauch. Braithwaite war nach halbjähriger Leihe erst im Sommer 2019 fest für 5 Mio. Euro vom FC Middlesbrough zu den „Pepineros“ gewechselt. In der laufenden Spielzeit markierte der Angreifer acht Tore in 27 Pflichtspielen für den Abstiegskandidaten, der im Januar schon Stürmer Youssef En-Nesyri (22) an den FC Sevilla verloren hatte.


Quelle : transfermarkt.de

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18101
20/02/2020 12:33
20/02/2020 12:33
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Der FC Barcelona hat nach der Verletzung von Ousmane Dembélé (22) und der Erlaubnis des spanischen Verbandes für einen Not-Transfer Martin Braithwaite (Foto) von CD Leganés verpflichtet. Das gaben die Katalanen am Donnerstag offiziell bekannt. Der 28-Jährige erhält einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2024, der eine Ausstiegsklausel über 300 Millionen Euro beinhaltet.

Die Ablöse für den dänischen Mittelstürmer beträgt nach offiziellen Angaben des spanischen Meisters 18 Mio. Euro. Barça machte von der verankerten Ausstiegsklausel im ursprünglich bis 2023 laufenden Vertrag bei Leganés Gebrauch. Braithwaite war nach halbjähriger Leihe erst im Sommer 2019 fest für 5 Mio. Euro vom FC Middlesbrough zu den „Pepineros“ gewechselt. In der laufenden Spielzeit markierte der Angreifer acht Tore in 27 Pflichtspielen für den Abstiegskandidaten, der im Januar schon Stürmer Youssef En-Nesyri (22) an den FC Sevilla verloren hatte.

Quelle : transfermarkt.de

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18208
21/02/2020 06:06
21/02/2020 06:06
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Der italienische Nationalspieler Ciro Immobile hat mit Bedauern auf seine Zeit in der Bundesliga bei Borussia Dortmund zurückgeblickt. Der Stürmer von Lazio Rom, der seit Monaten in Galaform spielt, hatte die Saison 2014/15 beim BVB verbracht und dort unter dem damaligen Trainer Jürgen Klopp die hohen Erwartungen enttäuscht.

Im Interview mit dem Lazio Style Radio sagte Immobile über das Engagement bei der Borussia: "Klopp und ich haben uns zum falschen Zeitpunkt in unseren Karrieren getroffen. Ich wünschte, er hätte die Chance gehabt, mit dem echten Ciro zusammenzuarbeiten." Der heutige Liverpool-Coach erklärte vor wenigen Tagen, er drücke Lazio im Titelkampf der Serie A die Daumen. Ex-Schützling Immobile betonte, das "freue" ihn.


Quelle : Spox.com

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18242
21/02/2020 13:55
21/02/2020 13:55
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Q
qwertz Offline
Enthusiast
qwertz  Offline
Enthusiast
Q

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Juventus und Inter wollen wohl Emerson!

Chelseas Linksverteidiger Emerson Palmieri hat das Interesse zweier Spitzenvereine aus der Serie A auf sich gezogen. "Wir wissen vom Interesse von Juventus, und das gilt auch für Inter. Bisher gab es mit Chelsea aber keine Gespräche über einen Transfer, und es ist auch noch kein offizielles Angebot eingegangen", sagte sein Berater Luis Fernando Garcia gemäß juvenews.eu.

Er betonte jedoch, dass der italienische Nationalspieler (sieben Einsätze für die Azzurri), der bei Chelsea noch bis 2022 unter Vertrag steht, erst nach der laufenden Spielzeit eine Entscheidung bezüglich seiner Zukunft treffen werde: "Ich glaube, dass es bis Mai keine formellen Offerten der beiden Vereine geben wird. Im Sommer werden wir entscheiden, was zu tun ist."

Quelle: spox.com

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18266
21/02/2020 18:58
21/02/2020 18:58
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Der aktuell von Premier-League-Spitzenreiter FC Liverpool an den türkischen Klub Besiktas ausgeliehene Torwart Loris Karius steht offenbar vor einer Sommerrückkehr zu seinem Stammverein. Das berichtet The Athletic.

Demnach planen die Türken, die Kaufoption in Höhe von knapp neun Millionen Euro für den 26-Jährigen nicht zu ziehen. Grund dafür sollen die durchwachsenen Leistungen während Karius' Leihe sein.

Quelle : spox.com

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Rene] #18268
21/02/2020 19:30
21/02/2020 19:30
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 6,022
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 6,022
ursprünglich geschrieben von Rene
Der aktuell von Premier-League-Spitzenreiter FC Liverpool an den türkischen Klub Besiktas ausgeliehene Torwart Loris Karius steht offenbar vor einer Sommerrückkehr zu seinem Stammverein. Das berichtet The Athletic.

Demnach planen die Türken, die Kaufoption in Höhe von knapp neun Millionen Euro für den 26-Jährigen nicht zu ziehen. Grund dafür sollen die durchwachsenen Leistungen während Karius' Leihe sein.

Quelle : spox.com


Karius scheint den perfekten Berater zu haben, selten findet ein so durchschnittlicher Keeper einen Topklub, hier greift aber einfach der Vertrag, spielen wird er bei Pool jedoch nur in Friendlys oder gar nicht mehr!



Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18295
21/02/2020 22:21
21/02/2020 22:21
Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 143
beschteschte Offline
Mitglied
beschteschte  Offline
Mitglied

Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 143
Vienna geht Kooperation mit Sheffield FC ein

Viertligist Vienna besinnt sich seiner Wurzeln und ist eine Partnerschaft mit dem ältesten Club der Welt eingegangen. Wie Vertreter beider Vereine am Donnerstag in Wien bekanntgaben, wird die Kooperation mit dem 1857 gegründeten Sheffield FC durch ein Freundschaftsspiel am 1. Juni auf der Hohen Warte sportlich besiegelt.

Die Vienna, Österreichs ältester Club, hatte im August ihren 125. Geburtstag gefeiert. Sheffield, aktuell in der achtklassigen Division One East der Northern Premier League, wurde am 28. Oktober 1857 aus der Taufe gehoben. 287 Jahre Fußballtradition treffen somit bei dem Match am Pfingstmontag, das um 19.00 Uhr live auf ORF Sport + übertragen werden wird, aufeinander. Prominente Vertreter des Österreichischen Fußballverbands (ÖFB) sowie seines englischen Pendants FA und auch zahlreiche Schlachtenbummler von der Insel werden erwartet.

„Wir sind sehr stolz, dass der älteste Fußballverein der Welt uns die Ehre gibt“, erklärte Vienna-Vizepräsident Kurt Svoboda dazu. „Wir wollen die Fahne des Fußballs im Sinne unserer Gründerväter und mit deren Pioniergeist hochhalten“, ergänzte Richard Tims, der Vorsitzende des Sheffield FC, der im 19. Jahrhundert als erster Club ein Set von Fußballregeln (die „Sheffield-Regeln“) kodifizierte.

Quelle: sport.ORF.at

*** AGAINST MODERN FOOTBALL ***

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18316
22/02/2020 02:23
22/02/2020 02:23
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 397
Niedersachsen
I
inkognito1 Offline
Enthusiast
inkognito1  Offline
Enthusiast
I

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 397
Niedersachsen
"Liverpool gewinnt zu viel": Klopp beantwortet Beschwerde von zehnjährigem ManUnited-Fan

Der Beschwerdebrief eines 10-jährigen Manchester-United-Fans an Jürgen Klopp und vor allem dessen ausführliche Antwort waren am Freitag nicht nur im Internet, sondern auch bei der Pressekonferenz des Liverpool-Trainer vor dem Heimspiel gegen West Ham United ein Thema.
Die Beschwerde, die Daragh Curley in seinem Brief an Klopp gerichtet hatte, war klar formuliert: "Liverpool gewinnt zu viele Spiele", hatte der 10-Jährige geschrieben: "Wenn Sie noch neun weitere gewinnen, dann haben sie den längsten Lauf in der Geschichte des englischen Fußballs. Für mich als Fan von Manchester United ist das sehr traurig." Sein Anliegen daher: "Wenn Liverpool das nächste Mal spielt, dann verlieren Sie bitte. Lassen Sie einfach das andere Team Tore schießen. Ich hoffe, ich habe Sie überzeugt, nicht die Meisterschaft oder jemals wieder ein Spiel zu gewinnen."

Der Junge dürfte ziemlich überrascht gewesen sein, als plötzlich Klopps persönliche Antwort per Einschreiben eintraf: "Leider kann ich Deinen Wunsch aber nicht erfüllen, zumindest nicht freiwillig. Es ist eben mein Job, alles zu tun, damit Liverpool gewinnt", schrieb der Coach, der den Jungen aber für seine Fußball-Leidenschaft lobte: "Manchester United kann glücklich sein, dich zu haben." Mut machte er Daragh auch: "Wir haben früher Spiele verloren, und wir werden wieder Spiele verlieren, so ist der Fußball eben."

Er bekomme viele Briefe, sagte Klopp am Freitag bei der PK vor dem anstehenden Spiel gegen West Ham (Montag, 21 Uhr, LIVE! bei kicker). "Ich kann nicht alle beantworten, aber dieser war nett, er war frech", erzählte Klopp gut gelaunt: "Wir hatten an dem Tag Zeit, also habe ich den Brief gelesen und geantwortet." So wie die Welt heutzutage sei, stehe es am nächsten Tag in den Zeitungen. Das sei ja eigentlich eine private Sache, meinte Klopp. "Es ist aber auch völlig okay für mich."

Daraghs Vater Gordon Curley zeigte sich indes beeindruckt von Klopp: "Er wirkte sowieso immer wie ein netter Mensch, und dieser Brief bestätigt, dass er ein furchtbar, furchtbar anständiger Kerl ist", sagte er der BBC: "Ich liebe an diesem Schreiben, dass es um Sportsgeist und Respekt geht. Es ist toll, einem Zehnjährigen diese Dinge zu vermitteln."

Quelle : Kicker

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18317
22/02/2020 02:33
22/02/2020 02:33
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 397
Niedersachsen
I
inkognito1 Offline
Enthusiast
inkognito1  Offline
Enthusiast
I

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 397
Niedersachsen
34-Jähriger will zu den Olympischen Spielen

Zidane sichert Ramos seine Unterstützung zu

Sergio Ramos hat so ziemlich alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt - mit einer kleinen Ausnahme: eine Olympische Medaille fehlt Real Madrids Abwehrchef im Trophäenschrank. Wenn es nach dem 34-Jährigen geht, dann könnte sich das noch in diesem Jahr ändern.
Sergio Ramos hat so ziemlich alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt - mit einer kleinen Ausnahme: eine Olympische Medaille fehlt Real Madrids Abwehrchef im Trophäenschrank. Wenn es nach dem 34-Jährigen geht, dann könnte sich das noch in diesem Jahr ändern.
In Spanien ist es ein offenes Geheimnis: Sergio Ramos würde im Sommer gerne an den Olympischen Spielen in Tokio teilnehmen. Die Iberer sind als amtierender U-21-Europameister ebenso dabei wie die deutsche Auswahl - und laut Statut darf jedes Team bei Olympia drei Spieler mitnehmen, die älter als 23 Jahre sind.
Einen von diesen drei Plätzen im Kader der Rojita würde Ramos gerne besetzen, sein Name findet sich auch bereits im vorläufigen Kader der Spanier wieder. Und nun hat er auch die Unterstützung seines Vereins-Trainers Zinedine Zidane bekommen.

"Wenn er sich das wünscht, dann werde ich ihn natürlich unterstützen", sagte der Franzose am Freitag und ergänzte, dass dies eine Erfahrung sei, die er selbst auch gerne gemacht hätte. "Das hätte mir auch gefallen", so der 47-Jährige, "aber jetzt ist es dafür zu spät."

Quelle : Kicker

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18346
22/02/2020 11:34
22/02/2020 11:34
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Neymar von Paris Saint-Germain verzichtet in diesem Jahr auf Karneval in Brasilien. Der Superstar hat die Reise in seine Heimat schweren Herzens abgesagt - des lieben Friedens Willen.

"Mit großer Freude kann ich mitteilen, dass ich 2020 nicht zum Karneval gehe", teilte der PSG-Profi am Freitag voller Sarkasmus in einem Instagram-Video mit: "Das ist gut so, dann gibt es diesmal keinen Streit."

Quelle : Sky, Sport

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18385
22/02/2020 14:46
22/02/2020 14:46
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Q
qwertz Offline
Enthusiast
qwertz  Offline
Enthusiast
Q

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Trotz des Ausschlusses aus der Champions League ist Manchester City sicher, dass das Team auch nächstes Jahr in der Königsklasse starten wird. Die Gründe für den Optimismus und das Treuebekenntnis von Pep Guardiola erklärt die Fußball-Kolumne.

Anfang der Woche, bei den Laureus World Sports Awards, war die Zwei-Jahres-Sperre von Manchester City aus dem Europacup und die Folgen eines der dominierenden Themen. Mehrere englische Medien hatten ihre Reporter nach Berlin geschickt, um wirklich jeden der zahlreichen ehemaligen Fußball-Stars wie Arsene Wenger, Jens Lehmann, Cafu oder Luis Figo nach ihrer Meinung zu fragen.

Die Antworten blieben erwartbar im Konjunktiv, doch Ruud Gullit sprach für viele Experten: "Ich kenne Pep und weiß, dass er unbedingt die Champions League gewinnen möchte. Denn das ist sein heiliger Gral. Deshalb wird er sich nach einem neuen Job umschauen, wenn der Bann aufrecht erhalten bleibt."

Seit dem rauschenden Tiki-Taka mit Barcas Dream Team um Lionel Messi, Andres Iniesta und Xavi, der mit zwei Triumphen im früheren Europacup der Landesmeister 2009 und 2011 belohnt wurde, läuft Guardiola tatsächlich vergeblich dem Henkelpott hinterher. Sowohl in seinen drei Jahren beim FC Bayern als auch seit 2016 bei ManCity scheiterte er als Mitfavorit immer spätestens im Halbfinale.

Mittlerweile ist er im vierten Jahr in der Premier League, nachdem er früher einmal drei Spielzeiten bei ein und demselben Verein als Maximum bezeichnet hatte. Wie zum Beweis sind die Citizens in der Liga bei 22 Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Liverpool so schlecht wie noch keine Mannschaft unter Guardiola.

Die Saison kann eigentlich nur noch durch den "heiligen Gral", den Gewinn der Königsklasse, gerettet werden. Gelingt das, hätte Guardiola trotz Vertrags bis 2021 allen Grund für einen Tapetenwechsel. Gelingt es aber nicht und City muss tatsächlich wegen der Verstöße gegen das Financial Fairplay zwei Jahre international zuschauen, gäbe es noch mehr Gründe, den Klub zu verlassen.

Quelle: spox.com

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18401
22/02/2020 16:15
22/02/2020 16:15
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Titelverteidiger FC Liverpool muss im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am 11. März gegen Atletico Madrid die 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel womöglich ohne Kapitän Jordan Henderson drehen.

"Hätte schlimmer kommen können"
Wie Teammanager Jürgen Klopp am Freitag bekannt gab, fällt der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler wegen einer Oberschenkelverletzung rund drei Wochen aus.


Quelle : T-Online

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18482
23/02/2020 11:29
23/02/2020 11:29
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Rüdiger vom englischen Ex-Meister FC Chelsea hat sich tief enttäuscht über erneute rassistische Vorkommnisse beim Premier-League-Spiel gegen Tottenham Hotspur (2:1) am Samstag gezeigt, als der Abwehrspieler der Blues ausgebuht worden war. "Der Rassismus hat gewonnen! Das zeigt sich, dass diese Leute gewonnen haben, weil sie wieder ins Stadion gehen können", sagte der Ex-Stuttgarter im Interview mit Sky im Anschluss an die Partie.

Quelle : Sky Sport

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18544
23/02/2020 20:30
23/02/2020 20:30
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Vor diesem Wochenende hatte Antonio Rüdiger dem Sportinformationsdienst ein Interview gegeben. In einem Teil des Gesprächs ging es um den Kampf gegen Rassismus, dem sich der dunkelhäutige deutsche Nationalspieler verschrieben hat.

Er forderte im Lichte der jüngsten Rassismus-Fälle auch in deutschen Stadien zu entschlossenerem Handeln auf. „Taten müssen folgen! Alles andere hilft nichts. Leute, die danebensitzen, müssen endlich aufstehen und solche Sachen melden. Man sagt ja: mitgefangen, mitgehangen. So sehe ich das auch. Da bist du Mittäter, wenn du schweigst. Manche Leute können anscheinend damit leben – dann haben wir verloren.“

Quelle : Welt.de

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18556
23/02/2020 22:18
23/02/2020 22:18
Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 143
beschteschte Offline
Mitglied
beschteschte  Offline
Mitglied

Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 143
Admira trennt sich von Trainer Schmidt

Flyeralarm Admira hat Trainer Klaus Schmidt und Assistenzcoach Joachim Standfest mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das teilte der tipico-Bundesligist am Sonntag in einer Aussendung mit. Die Admira kassierte am Samstag eine 0:2-Heimpleite gegen Puntigamer Sturm Graz und ist damit punktegleich mit Schlusslicht WSG Swarovski Tirol Vorletzter.

„Nach eingehender Analyse und vor allem im Hinblick auf die bevorstehenden Aufgaben sind wir zu diesem Entschluss gekommen. Wir bedauern die aktuell sportliche Entwicklung, möchten uns an dieser Stelle aber explizit für die geleistete Arbeit von Klaus Schmidt bedanken“, wurde Manager Amir Shapourzadeh zitiert. Vorübergehend werde Michael Horvath die Kampfmannschaft betreuen.

Shapourzadeh nahm auch die Spieler in die Pflicht: „Ich erwarte von unserer Mannschaft für die letzten beiden Spiele im Grunddurchgang sowie in der anstehenden Qualifikationsrunde absoluten Siegeswillen, Leidenschaft und bedingungslosen Einsatz für unsere Admira.“ Nächste Woche Sonntag (17.00 Uhr) trifft die Admira auswärts auf WSG Tirol, das nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz auf dem letzten Platz liegt.

Schmidt hatte die Admira erst am 2. September 2019 nach sechs Runden von Coach Reiner Geyer übernommen. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Südstädter lediglich einen Punkt auf dem Konto gehabt. Unter dem 52-Jährigen gab es in 14 Runden sechs Niederlagen, fünf Unentschieden und drei Siege. Für Schmidt war die Admira die vierte Trainerstation in der Bundesliga. Zuvor betreute der Steirer neben SV Mattersburg (2018/19) auch den Cashpoint SCR Altach (Juni 2017 bis Juni 2018) und kurzzeitig Austria Kärnten (Dezember 2007 bis Februar 2008).

Schmidts Beurlaubung bedeutet den dritten Trainerwechsel in dieser Bundesliga-Saison nach den Abgängen von Geyer und Gerhard Struber (WAC/Nachfolger Ferdinand Feldhofer).

Quelle: sport.ORF.at

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18567
24/02/2020 05:25
24/02/2020 05:25
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Der französische Fußballmeister Paris St. Germain hat nach der 1:2-Niederlage in der Champions League bei Borussia Dortmund in der Ligue 1 einen Sieg eingefahren. Superstar Neymar flog jedoch vom Platz.

Das Team von Trainer Thomas Tuchel gewann zum Abschluss des 26. Spieltages gegen Girondins Bordeaux 4:3 (2:2) und führt die Tabelle mit 65 Punkten weiter deutlich vor Verfolger Olympique Marseille (52) an. Superstar Neymar musste in der zweiten Minute der Nachspielzeit wegen einer Gelb-Roten Karte nach wiederholtem Foulspiel vom Platz.

Quelle : Sky Sport

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18624
24/02/2020 14:26
24/02/2020 14:26
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Jürgen Klopp (52) ist derzeit der gefragteste Fußballtrainer der Welt. 2015 hatte er den FC Liverpool übernommen und seitdem die Reds zurück in die Weltspitze geführt – mit dem vorläufigen Höhepunkt des Champions-League-Siegs 2019. Nun dürfte der erste Meistertitel seit 1991 folgen.

Viele Klubs rissen sich damals um den charismatischen Coach, doch Klopp entschied sich für Liverpool, denn er wusste sofort, dass es passen wird.

„Es gab viel Interesse an mir, aber ich musste zuerst Urlaub machen“, sagte Klopp gegenüber Sky Sports Football über die Zeit nach dem freiwilligen Ende bei Borussia Dortmund. Fünf Monate Auszeit hatte er sich damals gegönnt, ehe der Anruf kam, der sein Leben veränderte.


Quelle : Sportschau.de

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18776
25/02/2020 20:01
25/02/2020 20:01
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
180 Mio für neue Spieler

Denn nun kann Teammanager Lampard nach der nachträglich verkürzten Transfersperre wieder auf Shopping-Tour gehen. 180 Millionen Euro sollen nach Sky Infos in den Kader investiert werden. Fest steht, dass 40 Millionen Euro an Ajax Amsterdam überwiesen werden. Hakim Ziyech wechselt im Sommer zu den Blues und ist der erste große Transfer seit Christian Pulisic.


Quelle : Sky Sport

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Rene] #18779
25/02/2020 20:07
25/02/2020 20:07
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 6,022
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 6,022
ursprünglich geschrieben von Rene
180 Mio für neue Spieler

Denn nun kann Teammanager Lampard nach der nachträglich verkürzten Transfersperre wieder auf Shopping-Tour gehen. 180 Millionen Euro sollen nach Sky Infos in den Kader investiert werden. Fest steht, dass 40 Millionen Euro an Ajax Amsterdam überwiesen werden. Hakim Ziyech wechselt im Sommer zu den Blues und ist der erste große Transfer seit Christian Pulisic.


Quelle : Sky Sport


Die Blues werfen mal wieder mit Geld nur so um sich, 40 Mio für Ziyech, naja , oder noch krasser der vermeintliche Deal Pulisic, der bis dato nicht der Wahnsinnstransfer ist.
Da kann Chelsea noch soviel rausballern, den Anschluss an die Top 5 werden sie so schnell n.m.M. nicht wieder herstellen können.



Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18821
26/02/2020 07:33
26/02/2020 07:33
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Die Coronavirus-Epidemie hat Europa erreicht - und versetzt den ganzen Kontinent in Alarmbereitschaft. Die UEFA will mögliche Konsequenzen für die EM 2020 erst diskutieren, falls sich die Lage drastisch verschlechtert. Das IOC setzt für die Olympischen Spiele dagegen eine feste Frist.

Das neuartige Coronavirus hat Europa erreicht: Ein Ausbruch in Italien mit mehr als 200 Infizierten und mehreren Toten hat den ganzen Kontinent in Alarmbereitschaft versetzt. Während Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Montag warnte, dass sich das Virus auch auf Deutschland ausbreiten könne, wurden in Italien Vorkehrungen getroffen, die auch die Sport-Welt betreffen. Das Europa-League-Spiel von Inter Mailand gegen Ludogorets Rasgrad etwa wird am Donnerstag vor leeren Rängen stattfinden, zuvor hatte es bereits Spielabsagen in der Serie A gegeben.

Quelle : Sportbuzzer

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #18862
26/02/2020 15:21
26/02/2020 15:21
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Linksverteidiger Sead Kolasinac vom FC Arsenal hat sich eine "ernsthafte Schulterverletzung" zugezogen. Das bestätigten die Londoner am Mittwoch offiziell, ohne nähere Angaben zur Ausfalldauer des Bosniers zu machen.

Kolasinac werde noch in dieser Woche einen Spezialisten aufsuchen und dann mit einem Reha-Programm beginnen. Der frühere Schalker hatte sich die Verletzung beim 3:2-Erfolg der Gunners am Sonntag gegen den FC Everton zugezogen und musste bereits nach 18 Minuten ausgewechselt werden.

Quelle : spox.com

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #19031
27/02/2020 20:22
27/02/2020 20:22
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Vor rund einem Monat löste Kristijan Dobras seinen Vertrag beim australischen Klub Melbourne Victory einvernehmlich auf, nun hat der Ex-Rapidler einen neuen Verein gefunden.

Nach Stationen beim SK Rapid, Sturm Graz und am Ende Altach, entschied sich der Mittelfeldspieler für ein Auslandsabenteuer.

Siebenter Profi-Verein für Kristijan Dobras
Es geht in die oberste Spielklasse zum FK Ertis Pavlodar, den kasachischen Rekordmeister (fünf Titel), der die letzte Saison aber nur auf einem enttäuschenden achten Platz beendete.

Dobras stößt nun rund zwei Wochen vor Saisonstart zur Mannschaft und kann somit einen Großteil der Vorbereitung noch absolvieren.

Quelle : spox.com

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #19147
29/02/2020 01:32
29/02/2020 01:32
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Q
qwertz Offline
Enthusiast
qwertz  Offline
Enthusiast
Q

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Spielmanipulation in Portugal: Zweitligist ausgeschlossen!

Die portugiesische Justiz hat fünf Personen wegen Spielmanipulationen in der 2. Fußball-Liga zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Die Manipulationen wurden im Auftrag eines illegalen Wettnetzwerks in Malaysia durchgeführt. Darin verwickelt war auch Zweitligist Leixoes SC, der vom Strafgerichtshofs in Lissabon für zwei Jahre von allen Profi-Wettbewerben ausgeschlossen wurde.

Vier der fünf Personen wurden zu Freiheitsstrafen von über fünf Jahren verurteilt. 19 weitere Angeklagte erhielten Bewährungsstrafen, darunter zahlreiche Fußballer.

Quelle: spox.com

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #19169
29/02/2020 11:33
29/02/2020 11:33
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Der deutsche Nationalspieler Leroy Sané hat nach fast siebenmonatiger Verletzungspause am Freitag sein Comeback gefeiert. Bei dem Spiel zwischen den Nachwuchsteams von Manchester City und Arsenal London stand der Ex-Schalker erstmals wieder auf dem Platz und wurde in der 57. Minute ausgewechselt. Die Partie ging 4:2 (1:1) für City aus.

Quelle : T-Online

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #19208
29/02/2020 16:15
29/02/2020 16:15
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Q
qwertz Offline
Enthusiast
qwertz  Offline
Enthusiast
Q

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Serie A: Juventus gegen Inter Mailand wegen Coronavirus abgesagt!

Das Serie-A-Spitzenspiel zwischen Rekordmeister Juventus Turin und Inter Mailand wird aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht wie geplant am Sonntagabend steigen. Das teilte die Liga am Samstag offiziell mit. Einen Nachholtermin gibt es auch schon: Das Derby d'Italia soll nun am 13. Mai steigen.

Am Donnerstagabend hatte die Serie A noch verkündet, das Spitzenspiel sowie vier weitere Partien sollten hinter verschlossenen Türen stattfinden. Nun also die Kehrtwende.

Die vier außerdem betroffen Begegnungen sind die Duelle zwischen Udinese Calcio und AC Florenz, AC Mailand und CFC Genua, Parma Calcio und SPAL Ferrara sowie US Sassuolo Calcio und Brescia Calcio. Auch sie werden Mitte Mai nachgeholt.

Italien ist vom Coronavirus in Europa am stärksten betroffen. Bis zum Wochenende zählte das Land 650 Infizierte sowie 17 Tote infolge der Erkrankung.

Quelle: spox.com

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #19220
29/02/2020 18:43
29/02/2020 18:43
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
R
Rene Offline
Süchtiger
Rene  Offline
Süchtiger
R

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 660
Stade
Lazio Rom hat von der Absage des Spitzenspiels zwischen Rekordmeister Juventus Turin und Inter Mailand profitiert und die Tabellenführung in der italienischen Serie-A erobert. Das Team um den Ex-Dortmunder Ciro Immobile gewann gegen den FC Bologna mit 2:0 (2:0).

Luis Alberto (18.) auf Vorarbeit von Immobile und Joaquin Correra (21.) sorgten per Doppelschlag für die Entscheidung. Mit 62 Punkten führte Lazio das Klassement vor Juve (60) und Inter (54) an.

Quelle : spox.com

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #19240
01/03/2020 02:41
01/03/2020 02:41
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 397
Niedersachsen
I
inkognito1 Offline
Enthusiast
inkognito1  Offline
Enthusiast
I

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 397
Niedersachsen
Klopp-Team kassiert völlig verdient die erste Saisonniederlage

Nach 44 Spielen: Watford beendet Liverpools Fabelserie

Der unglaubliche Lauf des FC Liverpool ist vorbei. Beim Vorletzten aus Watford kassierten die Reds die erste Premier-League-Niederlage in dieser Saison - und die erste Niederlage seit Januar 2019. Außerdem verpasste der LFC einen alleinigen Premier-League-Rekord.

Quelle : Kicker

Re: NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #19241
01/03/2020 07:16
01/03/2020 07:16
Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Q
qwertz Offline
Enthusiast
qwertz  Offline
Enthusiast
Q

Dabei seit: Jun 2019
Beiträge: 337
Düsseldorf
Türkei: Podolski bereitet zwei Treffer von Antalyaspor vor...

Lukas Podolski unterschrieb in der Winterpause bei Antalyaspor in der Türkei.

Rio-Weltmeister Lukas Podolski wird für seinen neuen Arbeitgeber Antalyaspor immer wertvoller. Beim 2:2 (0:1) gegen Fenerbahce Istanbul mit Ex-Bundesliga-Star Max Kruse bereitete der 34-jährige Podolski beide Treffer der Gastgeber vor.

In der 52. Minute war "Prinz Poldi" Vorlagengeber für den Brasilianer Amilton, fünf Minuten später bediente der Ex-Kölner und -Münchner Hakan Özmert. In der 63. Minute wurde Podolski, der vor Wochenfrist das Siegtor für seinen neuen Arbeitgeber bei Yeni Malatyaspor erzielt hatte, verwarnt.

Vedat Muriqi (35.) hatte das 1:0-Führungstor für Fenerbahce erzielt, in der siebten Minute der Nachspielzeit war Miha Zahic zum Ausgleich für Fener erfolgreich.

Quelle: spox.com

NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente [Re: Commander] #19424
03/03/2020 00:34
03/03/2020 00:34
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 6,022
Commander Online content OP
Veteran
Commander  Online Content OP
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 6,022
Coronavirus: Alle Spiele in der Schweiz abgesagt

[Linked Image]
Wann dürfen der FC Basel und Trainer Marcel Koller wieder spielen? @ imago images

In der Schweiz sind wegen der Coronavirus-Epidemie alle Fußballspiele der 1. und 2. Liga für den März abgesagt worden. Das entschieden die 20 Klubs der Swiss Football League am Montag in Bern.



Seite 6 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8

Bonus, Freespins, Gratiswette und co.
NordicBet 20€ Freiwette
Neobet 5€ gratis Promocode wettblog-5
21.com-täglicher Freespin
Guts Casino bis zu 7500 Freespins
Sportwetten.de 25€ Cashback
21.com 1000 Freispiele
5 Euro gratis mit Promocode: wettblog-5
5€ Gratiswette mit Promocode: WETTBLOG5
neueste Beiträge
DAZN
von Commander. 02/04/2020 21:14
R.I.P.
von Commander. 02/04/2020 21:04
NEWS 1. Bundesliga
von Commander. 02/04/2020 20:27
OLYMPIA
von Commander. 02/04/2020 18:15
ATP Tennis
von Commander. 02/04/2020 17:23
NEWS Fußball-Europa + andere Kontinente
von Commander. 02/04/2020 16:11
TV: Was - Wann - Wo / buli und Co
von Commander. 02/04/2020 15:15
Motorsport
von Commander. 02/04/2020 14:00
Partner
Wer ist Online?
11 registrierte Mitglieder (eskimo1970, Commander, Hagi10, Fussballgott, RCX, 0klaus0, Spielleiter, grottenoli, UdoFortuna, Tronga, Deichgraf), 158 Gäste, und 8 Spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1