Hinweis: Hallo lieber Gast,neugierig geworden? Dann melde Dich jetzt an und gewinne Deine Paysafekarte in einem unserer Gewinnspiele!
ShoutChat Box
Unsere Gewinner 10€ Paysafekarte
18.08.20 Pittbull 10 EUR
20.08.20 julchen 10 EUR
24.08.20 fuchs101 10 EUR
25.08.20 Flip160 10 EUR
26.08.20 ennio 10 EUR
28.08.20 qwertz 10 EUR
29.08.20 Heggebusch 10 EUR
31.08.20 gabbanaplaya 10 EUR
01.09.20 Joschibaer 10 EUR
03.09.20 Joschibaer 10 EUR
04.09.20 KlausMenke 10 EUR
05.09.20 eskimo1970 10 EUR
06.09.20 Joschibaer 10 EUR
09.09.20 Hagi10 10 EUR
10.09.20 grottenoli 10 EUR
11.09.20 needl 10 EUR
12.09.20 qwertz 10 EUR
13.09.20 Hagi10 10 EUR
15.09.20 flip160 10 EUR
16.09.20 FriedhelmB. 10 EUR
Partner
Top Schreiber(30 Tage)
Commander 617
qwertz 27
Sunny 24
Forum Statistik
Foren21
Themen1,439
Beiträge26,980
Mitglieder438
Max Online3,144
Dec 29th, 2019
Neueste Mitglieder
Jcob, Frettchen, OnServicemode, needl, julchen
438 Registrierte Benutzer
vorheriger Thread
nächster Thread
Drucke Thread
Seite 6 von 7 1 2 3 4 5 6 7
NHL: 21. Woche [Re: Spielleiter] #18224
21/02/2020 12:24
21/02/2020 12:24
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Die NHL-Nacht:

Donnerstag, 20. Februar
Toronto Maple Leafs - Pittsburgh Penguins 4:0
New Jersey Devils - San Jose Sharks 2:1
Washington Capitals - Montreal Canadiens 3:4 n.V.
Columbus Blue Jackets - Philadelphia Flyers 3:4 n.V.

[Linked Image]
Alexander Ovechkin nähert sich der 700er Marke an. @ imago images

Ottawa Senators - Winnipeg Jets 1:5
St. Louis Blues - Arizona Coyotes 1:0
Vegas Golden Knights - Tampa Bay Lightning 5:3
Los Angeles Kings - Florida Panthers 5:4



Partner
NHL [Re: Spielleiter] #18366
22/02/2020 13:37
22/02/2020 13:37
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
So lief die NHL-Nacht:

[Linked Image]
Traf zum 35. Mal in dieser Saison: Leon Draisaitl. @ imago images

NY Islanders - Detroit 4:1
Chicago - Nashville 2:1 n.V.
Dallas - St. Louis 1:5
Calgary - Boston 3:4
Edmonton - Minnesota 3:5
Anaheim - Colorado 0:1
Carolina - NY Rangers 2:5



NHL [Re: Spielleiter] #18488
23/02/2020 12:26
23/02/2020 12:26
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
NHL-Ergebnisse, Samstag, 22. Februar

New Jersey Devils - Washington Capitals 3:2
Philadelphia Flyers - Winnipeg Jets 4:2
Pittsburgh Penguins - Buffalo Sabres 2:5
Toronto Maple Leafs - Carolina Hurricanes 3:6
Ottawa Senators - Montreal Canadiens 0:3

[Linked Image]
Kam von der Tribüne und machte eine ordentliche Figur: David Ayres. @ picture alliance

New York Rangers - San Jose Sharks 3:2
Arizona Coyotes - Tampa Bay Lightning 7:3
Nashville Predators - Columbus Blue Jackets 4:3 n.P.
Vancouver Canucks - Boston Bruins 9:3
Vegas Golden Knights - Florida Panthers 5:3
Los Angeles Kings - Colorado Avalanche 1:2 n.P.



Re: NHL [Re: Spielleiter] #18555
23/02/2020 22:13
23/02/2020 22:13
Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 152
beschteschte Offline
Mitglied
beschteschte  Offline
Mitglied

Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 152
Notfalltorhüter sorgt für Premiere

Ein ganz besonderes Debüt in der National Hockey League (NHL) hat David Ayres am Samstag erlebt. Der 42-Jährige kam als „Notfalltorhüter auf Abruf“ zu seinem ersten Einsatz in der National Hockey League (NHL) – und das im Tor des Gegners.

Ayres bedient normalerweise in Toronto die Eismaschine und trainiert nur selten bei den Maple Leafs mit, wenn einmal noch ein Torhüter gebraucht wird. Und eigentlich wollte er am Samstag einen gemütlichen Abend als Fan verbringen. Doch am Ende feierte er einen Sieg im Trikot des Gegners – der Carolina Hurricanes. Für seinen kuriosen Einsatz bekam er 500 Dollar, sein Trikot darf er behalten.

Durch den 6:3-Auswärtserfolg wurde Ayres der älteste Schlussmann in der NHL-Geschichte, der sein erstes Grunddurchgangsspiel gewann. „Es war unglaublich und wild“, sagte er. „Obwohl ich im gegnerischen Team war, haben mich die Fans in Toronto gefeiert. Das Team und alle Fans waren großartig zu mir.“

Eine große Portion Nervosität wollte der 42-Jährige gar nicht verhehlen. „Ich war ein bisschen schockiert. Aber ich habe es geliebt. Ich hatte die beste Zeit meines Lebens da draußen“, sagte Ayres. „Die Jungs waren großartig. Sie haben mir gesagt: ‚Hab Spaß und mach dir keine Sorgen darüber, wie viele Tore reingehen. Das ist dein Moment.‘“

Zu Beginn des Spiels saß er gemeinsam mit seiner Ehefrau noch auf der Tribüne, als zunächst Carolinas Starttorwart James Reimer verletzt vom Eis musste. Ayres ging daraufhin sicherheitshalber in die Kabine und bereitete sich auf den möglichen Ernstfall vor.

Dieser trat im zweiten Drittel ein, denn Carolinas Ersatztorwart Petr Mrazek musste nach einer Kollision mit Torontos Kyle Clifford ebenfalls ausgewechselt werden. Und Ayres musste tatsächlich aufs Eis. Die ersten beiden Schüsse ließ er noch passieren, danach glänzte er aber mit acht Paraden und erlebte einen wohl unvergesslichen Abend.

Quelle: sport.ORF.at

Re: NHL [Re: Spielleiter] #18616
24/02/2020 14:05
24/02/2020 14:05
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
NHL-Ergebnisse, Sonntag, 23. Februar

Washington Capitals - Pittsburgh Penguins 5:3
Dallas Stars - Chicago Blackhawks 2:1
Buffalo Sabres - Winnipeg Jets 2:1
New York Islanders - San Jose Sharks 4:1

[Linked Image]
@ Getty Images

Detroit Red Wings - Calgary Flames 2:4
Minnesota Wild - St. Louis Blues 1:4
Anaheim Ducks - Vegas Golden Knights 5:6 n.V.
Los Angeles Kings - Edmonton Oilers 2:4



NHL [Re: Spielleiter] #18852
26/02/2020 13:39
26/02/2020 13:39
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Ergebnisse, Dienstag, 25. Februar

Boston Bruins - Calgary Flames 2:5
Montreal Canadiens - Vancouver Canucks 3:4 n.V.
Tampa Bay Lightning - Toronto Maple Leafs 3:4
New York Islanders - New York Rangers 3:4 n.V.
Philadelphia Flyers - San Jose Sharks 4:2
Washington Capitals - Winnipeg Jets 4:3 n.P.

[Linked Image]
Leon Draisaitl auf dem Weg, die 100. Scorerpunkte vollzumachen. @ picture alliance

Carolina Hurricanes - Dallas Stars 1:4
Detroit Red Wings - New Jersey Devils 1:4
St. Louis Blues - Chicago Blackhawks 6:5
Nashville Predators - Ottawa Senators 3:2
Minnesota Wild - Columbus Blue Jackets 5:4
Arizona Coyotes - Florida Panthers 1:2
Anaheim Ducks - Edmonton Oilers 4:3 n.V.



NHL [Re: Spielleiter] #18981
27/02/2020 13:17
27/02/2020 13:17
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
So lief die Nacht in der NHL:

[Linked Image]
Im Wartestand: Edmontons Leon Draisaitl. @ imago images

Colorado Avalanche vs Buffalo Sabres 3:2
Vegas Golden Knights vs Edmonton Oilers 3:0
LA Kings vs Pittsburgh Penguins 2:1



Re: NHL [Re: Spielleiter] #19010
27/02/2020 17:02
27/02/2020 17:02
Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 152
beschteschte Offline
Mitglied
beschteschte  Offline
Mitglied

Dabei seit: Nov 2019
Beiträge: 152
Das stille Ende von Vaneks NHL-Märchen

Seit Mittwochabend ist es offiziell: Mit Thomas Vanek ist Österreichs bisher erfolgreichster Legionär in der National Hockey League (NHL) in der Sportpension. Der Stürmer, der einst mit 14 Jahren auszog, um die Eishockeywelt zu erobern, schoss mit seinen Toren Österreich auf die Landkarte der prestigeträchtigsten Eishockeyliga der Welt.

Die Erfolge von Vanek, der mit 36 Jahren den Hut an den Nagel hängt, werden aus österreichischer Sicht noch lange einzigartig bleiben. Er absolvierte über 1.000 Spiele – genau 1.098 – in der NHL, war zweimal fünftbester Torschütze (2006/07 und 2008/09), ist mit 373 Treffern im Grunddurchgang die Nummer 120 in der 102-jährigen NHL-Geschichte und bei den Powerplaytoren (137) sogar auf Platz 73. Einzig der Traum vom Gewinn des Stanley Cups erfüllte sich für Vanek nie.

Im Dress der Buffalo Sabres absolvierte Vanek 2007 sein erfolgreichstes Jahr: Der in Baden bei Wien geborene und in Zell am See und Graz aufgewachsene Stürmer beendete die Saison mit 43 Toren und als Sieger der Plus/Minus-Wertung (bei Toren der eigenen Mannschaft auf dem Eis/plus bzw. bei Gegentreffern/minus), stand mit den Sabres im Conference-Finale und erhielt am 6. Juli eine Vertragsverlängerung.

Buffalo ließ sich seine Dienste für sieben Jahre 50 Millionen Dollar kosten, nachdem die Edmonton Oilers den Jungstar mit dem gleichen Angebot gelockt hatten. Mit einem Jahresgehalt von zehn Mio. Dollar war er weltweit der Topverdiener im Eishockey. Im Oktober folgte die Ehrung zu Österreichs Sportler des Jahres 2007. „Ich kann auf eine komplette Karriere zurückblicken. Vom Eishockey her würde ich nichts ändern. Das war unglaublich“, hatte Vanek zu Jahresbeginn 2019 in einem APA-Interview anlässlich seines 1.000 Spiels im NHL-Grunddurchgang erklärt.

Als Teenager in die USA

Der 1984 geborene Vanek hat Eishockey buchstäblich im Blut. Sein Vater Zdenek, der mit seiner Mutter Jarmila 1982 aus der Tschechoslowakei nach Österreich gekommen war, war selbst Profi. Zdenek Vanek spielte in Zell am See und Graz, wo auch Thomas seine ersten Schritte auf dem Eis machte. International aufmerksam wurden die Scouts beim Pee-Wee-Turnier in Quebec, dem größten Nachwuchsturnier der Welt. 1998 schoss sich Vanek mit 21 Toren in 14 Partien als erster Österreicher ins All-Star-Team, worauf sich kanadische Zeitungen an den jungen Mario Lemieux erinnert fühlten.

Die Tür nach Amerika war damit offen. Vanek ging mit 14 Jahren alleine und mit nur sehr bescheidenen Englischkenntnissen nach Übersee. Nach Nachwuchserfolgen in Sioux Falls stand er vor einer beneidenswerten Qual der Wahl – in mehrfacher Hinsicht. Das slowakische Nationalteam zeigte Interesse an Vanek, dessen Mutter aus der Slowakei stammt, und lud ihn im Sommer 2001 zu einem Trainingslager ein. Doch das Talent blieb seiner Heimat Österreich treu.

Via Minnesota in die NHL

Vanek erhielt aufgrund seiner Leistungen auch Angebote mehrerer Universitäten in Nordamerika und entschied sich schließlich für Minnesota. Der Traditionsbruch der Uni, die mit dem Österreicher erstmals in ihrer Geschichte einen Europäer verpflichtet hatte, sollte sich bezahlt machen. Als „Freshman“ (Student im ersten Jahr) führte er die „Golden Gophers“ 2002/03 zum College-Titel und wurde zum besten Spieler des Finalturniers in Buffalo gewählt. Auch privat wurde Minnesota entscheidend. Vanek ist mit seiner Uniliebe Ashley verheiratet, mit den drei Söhnen sind sie auch in Minnesota heimisch geworden.

Beim Unifinalturnier in Buffalo saß 2003 mit Lindy Ruff der Chefcoach des dort ansässigen NHL-Clubs Buffalo Sabres auf der Tribüne. Wenige Monate später sicherten sich die Sabres die Rechte an Vanek. Beim NHL-Draft am 21. Juni 2003 wählte Buffalo Vanek als Nummer fünf – früher wurde davor und danach noch kein Österreicher gezogen. Aufgrund des Gehaltsstreits und des Ausfalls der gesamten NHL-Saison 2004/05 absolvierte Vanek sein erstes Profijahr im Farmteam Rochester Americans, wo er ebenfalls voll einschlug.

Superstar in Buffalo

Schließlich kam Vanek am 5. Oktober 2005 zu seinem Debüt in der NHL. Bereits in seinem zweiten Jahr wurde der Österreicher zu einem Star der Liga und mit 43 Toren fünftbester Torschütze. Die Edmonton Oilers wollten Vanek unbedingt holen und boten ihm einen Megavertrag an. Doch Buffalo wollte seinen Jungstar nicht ziehen lassen, nachdem es mit Chris Drury und Daniel Briere bereits zwei Leistungsträger verloren hatte, und bot ebenfalls den von den Oilers angebotenen 50-Millionen-Dollar-Vertrag. Vanek spielte schließlich bis 2013 in Buffalo, ehe seine Zeit als „Wandervogel“ der NHL begann und er schließlich für acht Clubs seine Tore erzielte.

„Die Buffalo-Jahre waren ein bisschen besser. Ich war in einer richtig guten Mannschaft, hatte super Mitspieler und war in einer super Position, wo die Chance da war, Tore zu schießen“, meinte Vanek zur Frage nach seiner besten Zeit. 14 Jahre lang hat er seinen großen Traum gelebt, den ganz großen konnte sich Vanek aber nicht erfüllen. Dreimal stand er im NHL-Halbfinale (2005/06 und 2006/07 mit Buffalo und 2013/14 mit den Montreal Canadiens), für den Stanley Cup hat es nicht gereicht. „Es ist so schwer zu gewinnen. Ich war dreimal knapp dran“, sagte Vanek.

Der Flügelstürmer absolvierte am 23. März des Vorjahres sein letztes NHL-Spiel, danach lief sein Vertrag bei den Detroit Red Wings aus. In der laufenden Saison war Vanek ohne Vertrag, nach Ablauf der Transferperiode am 24. Februar gab er nun sein Karriereende bekannt. Dem Eishockey möchte Vanek aber erhalten bleiben, laut eigener Aussage am liebsten als künftiger General Manager eines Teams: „Eishockey ist mein Leben. Ich kenne das in- und auswendig, ich liebe diesen Sport. Ich bin ein Mensch, der was machen muss, ich kann nicht nur zu Hause sitzen.“

Quelle: sport.ORF.at

NHL [Re: Spielleiter] #19188
29/02/2020 14:18
29/02/2020 14:18
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Die Nacht in der NHL:

[Linked Image]
Dominik Kahun traf bei seinem Debüt für die Buffalo Sabres bereits nach zwei Minuten. @ getty images

Columbus Blue Jackets - Minnesota Wild 0:5
Philadelphia Flyers - New York Rangers 5:2
Carolina Hurricanes - Colorado Avalanche 2:3
Vegas Golden Knights - Buffalo Sabres 4:2
Anaheim Ducks - Pittsburgh Penguins 3:2



NHL [Re: Spielleiter] #19307
01/03/2020 13:50
01/03/2020 13:50
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
NHL-Ergebnisse, Samstag, 29. Februar

Florida Panthers - Chicago Blackhawks 2:3 n.P.
Toronto Maple Leafs - Vancouver Canucks 4:2
Montreal Canadiens - Carolina Hurricanes 4:3 n.V.
Ottawa Senators - Detroit Red Wings 4:3 n.P.

[Linked Image]
Auf dem Weg in die NHL-Geschichtsbücher: Leon Draisaitl von den Edmonton Oilers. @ imago images

Arizona Coyotes - Buffalo Sabres 5:2
St. Louis Blues - Dallas Stars 4:3 n.P.
Nashville Predators - Colorado Avalanche 2:3
Edmonton Oilers - Winnipeg Jets 3:2
San Jose Sharks - Pittsburgh Penguins 5:0



NHL [Re: Spielleiter] #19382
02/03/2020 13:01
02/03/2020 13:01
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
NHL-Resultate vom Sonntag:

[Linked Image]
Tobias Rieder (re.) setzte sich mit Calgary gegen Keith Yandle und Florida durch. @ Getty Images

New York Rangers - Philadelphia Flyers 3:5
Florida Panthers - Calgary Flames 0:3
Columbus Blue Jackets - Vancouver Canucks 5:3
Minnesota Wild - Washington Capitals 3:4
Anaheim Ducks - New Jersey Devils 0:3
Vegas Golden Knights - Los Angeles Kings 1:4



NHL [Re: Spielleiter] #19451
03/03/2020 12:31
03/03/2020 12:31
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Kurze NHL-Nacht: Draisaitl-Gala beim Kantersieg der Oilers

Leon Draisaitl war abermals der überragende Akteur beim deutlichen 8:3 Sieg der Edmonton Oilers gegen die Nashville Predators und erzielte 4 Treffer!
Er steht jetzt bei 43 Treffern und 64 Assists.

[Linked Image]
Voll auf Play-off-Kurs: Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers. @ imago images

Detroit Red Wings - Colorado Avalanche 1:2
Nashville Predators - Edmonton Oilers 3:8



NHL [Re: Spielleiter] #19513
04/03/2020 13:20
04/03/2020 13:20
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
NHL-Ergebnisse / 3. März 2020:

New York Islanders - Montreal Canadiens 2:6
New York Rangers - St. Louis Blues 1:3
Pittsburgh Penguins - Ottawa Senators 7:3
Tampa Bay Lightning - Boston Bruins 1:2
Minnesota Wild - Nashville Predators 3:1

[Linked Image]
Bruins-Stürmer Brad Marchand (M.) trifft gegen Lightning-Goalie Andrei Vasilevskiy. imago images

Winnipeg Jets - Buffalo Sabres 3:1
Chicago Blackhawks - Anaheim Ducks 6:2
Dallas Stars - Edmonton Oilers 1:2 n.V.
Vegas Golden Knights - New Jersey Devils 3:0
San José Sharks - Toronto Maple Leafs 5:2



NHL [Re: Spielleiter] #19577
05/03/2020 12:43
05/03/2020 12:43
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
NHL-Ergebnisse - 4. März 2020:

[Linked Image]
Kampf um die Spitzenposition in der Metro Division: Die Philadelphia Flyers rücken den Washington Capitals auf die Pelle (hier Robert Hägg und Tom Wilson). @ imago images

Washington Capitals - Philadelphia Flyers 2:5
Calgary Flames - Columbus Blue Jackets 3:2 n.V.
Colorado Avalanche - Anaheim Ducks 3:4 n.V.
Vancouver Canucks - Arizona Coyotes 4:2



NHL [Re: Spielleiter] #19658
06/03/2020 13:27
06/03/2020 13:27
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
NHL-Resultate, Donnerstag, 05. März

Buffalo Sabres - Pittsburgh Penguins 2:4
Tampa Bay Lightning - Montreal Canadiens 4:0
Florida Panthers - Boston Bruins 1:2 n.V.
New York Rangers - Washington Capitals 6:5 n.V.

[Linked Image]
Siegreich beim Debüt: Korbinian Holzer. @ imago images

Philadelphia Flyers - Carolina Hurricanes 4:1
Ottawa Senators - New York Islanders 4:3
Nashville Predators - Dallas Stars 2:0
Los Angeles Kings - Toronto Maple Leafs 1:0 n.P.
San Jose Sharks - Minnesota Wild 2:3



NHL [Re: Spielleiter] #19752
07/03/2020 13:21
07/03/2020 13:21
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
NHL-Resultate:

[Linked Image]
Calgarys Tobias Rieder (l.) gegen Arizonas Brad Richardson @ imago images

[Linked Image]



NHL [Re: Spielleiter] #19808
08/03/2020 12:28
08/03/2020 12:28
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Ergebnisse der NHL:

[Linked Image]
@ Getty Images

[Linked Image]



NHL [Re: Spielleiter] #19876
09/03/2020 12:45
09/03/2020 12:45
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
NHL: Ergebnisse, Sonntag, 8. März

Pittsburgh Penguins - Carolina Hurricanes 2:6
Detroit Red Wings - Tampa Bay Lightning 5:4 n.P.
Calgary Flames - Vegas Golden Knights 3:5

[Linked Image]
Lean Bergmann (hier gegen Pittsburgh) zeigte sich stark im Zweikampf an der Bande. @ imago images

Chicago Blackhawks - St. Louis Blues 0:2
Anaheim Ducks - Minnesota Wild 4:5 n.V.
Vancouver Canucks - Columbus Blue Jackets 1:2
San Jose Sharks - Colorado Avalanche 3:4



NHL [Re: Spielleiter] #19981
11/03/2020 12:51
11/03/2020 12:51
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
NHL-Ergebnisse, Montag, 9. März

[Linked Image]
Leon Draisaitl, aktuell Topscorer der NHL, ist seit zwei Partien ohne Torbeteiligung. @ picture alliance

Edmonton Oilers - Vegas Golden Knights 2:3 n.V.
Buffalo Sabres - Washington Capitals 3:2 n.P.
Winnipeg Jetzs - Arizona Coytes 4:2
St. Louis Blues - Florida Panthers 1:2
Los Angeles Kings - Colorado Avalanche 3:1



NHL [Re: Spielleiter] #20169
14/03/2020 13:37
14/03/2020 13:37
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Pause auch in der NHL

[Linked Image]
Leerstehende Hallen: Ein Bild, an das man sich auch in der NHL vorerst gewöhnen muss. @ imago images

Bis auf Weiteres auch in der NHL Corona-Pause!
Der Abbruch der Saison gilt zunächst auf unbestimmte Zeit, teilte die Liga mit.



NHL [Re: Spielleiter] #20269
18/03/2020 13:21
18/03/2020 13:21
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Erster Corona-Fall in der NHL

[Linked Image]
@ Getty Images

Der erste bestätigte Coronavirus-Fall in der NHL betrifft die Ottawa Senators, ein Spieler hat sich infiziert, er soll leichte Symptome zeigen und ist bereits in Quarantäne. Auch für seine Mitspieler hat das Folgen: Diese wurden ebenfalls isoliert.



NHL [Re: Spielleiter] #20314
20/03/2020 13:23
20/03/2020 13:23
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Canucks holen MIchaelis

[Linked Image]
Nationalspieler Marc Michaelis könnte schon bald auch in der NHL spielen. @ imago images

Ein Traum wird wahr!
Der 24-jährige Nationalspieler Marc Michaelis wechselt zur kommenden Saison in die NHL zu den Vancouver Canucks und erhält dort einen Einjahresvertrag!

Michaelis spielte die letzten vier Jahre an der Minnesota State University, fungierte in den letzten beiden Saisons als Kapitän seines Teams und steigerte seine Scorerpunkte dabei kontinuierlich.



NHL [Re: Spielleiter] #20529
29/03/2020 12:35
29/03/2020 12:35
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Saison soll zu Ende gespielt werden

[Linked Image]
Wann geht's weiter? Wegen der Coronavirus-Pandemie wird auch in der National Hockey League aktuell nicht gespielt. @ imago images

Die Funktionäre der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL wollen die wegen der Corona-Pandemie unterbrochene Saison unter allen Umständen zu Ende spielen. Eine Verkürzung oder gar eine Absage der Playoffs ist nicht angedacht.

"Ich glaube, dass wir die Möglichkeit hätten, die Saison auch bis in den August hinein zu spielen, wenn wir dazu gezwungen wären", sagte Bill Daly, stellvertretender NHL-Commissioner.

Die Liga habe die Arena-Betreiber bereits auf Nutzungsmöglichkeiten bis Ende August angesprochen. Zudem gäbe es nach der Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio auch keine Überschneidungen und mehr Kapazitäten bei den TV-Übertragungen.

Der Spielbetrieb in der NHL ist seit dem 12. März ausgesetzt.



NHL [Re: Spielleiter] #20925
15/04/2020 11:15
15/04/2020 11:15
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
NHL verlängert Quarantäne-Empfehlung bis zum 30. April

[Linked Image]

Eine langsame Rückkehr zur Normalität gibt es in der NHL frühestens im Mai. Die stärkste Eishockey-Liga der Welt verlängerte am Dienstag ihre Empfehlung an die Teams zur Selbstisolierung bis zum 30. April.

Die Saison ist wegen der Coronavirus-Pandemie seit dem 12. März unterbrochen. Bislang gibt es nur Gedankenspiele und Gerüchten, aber noch keine offiziellen Pläne, ob und wie die Saison zu Ende gespielt werden kann.



NHL [Re: Spielleiter] #21068
21/04/2020 10:46
21/04/2020 10:46
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Zeichen stehen auf Hoffnung

Der ehemalige Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hat seine Meinung geändert und hat noch Hoffnungen auf eine Fortsetzung der NHL-Saison.

„Die Lage hat sich auch wieder verändert. Es scheint sich alles ein bisschen zu lockern“, sagte der Assistenzcoach der Los Angeles Kings der Deutschen Presse-Agentur.

„Das heißt auch für den Sport, dass noch eine kleine Hoffnung besteht, dass die Saison - egal ob Juni, Juli oder August und keine Ahnung auf welcher Art - zu Ende gespielt werden kann.“



NHL [Re: Spielleiter] #21121
23/04/2020 11:20
23/04/2020 11:20
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Gretzky und Ovetchkin zocken für guten Zweck

[Linked Image]
Foto: Washington Capitals

Die NHL-Giganten Wayne Gretzky (59) und Alex Ovetschkin (34) haben an der Konsole für den guten Zweck gezockt. Die beiden Eishockey-Stars spielten bei ihren Duellen in „NHL 20B“ 40 000 Dollar für Hilfsprojekte in Folge der Corona-Pandemie ein.

Vor über 300 000 Zuschauern gewann Gretzky das erste Spiel 5:4 in der Overtime, bevor Ovetschkin das zweite Duell mit 4:1 für sich entschied. Gretzky danach: „Wir sind beide nicht sehr gut in diesem Spiel, aber es war eine großartige Sache, gerade jetzt, wenn alle so niedergeschlagen sind. Hoffentlich hatten alle einen bißchen Freude daran mit uns zu lachen.“



NHL [Re: Spielleiter] #21320
01/05/2020 12:43
01/05/2020 12:43
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
So denken viele...

[Linked Image]



NHL [Re: Spielleiter] #21539
09/05/2020 11:35
09/05/2020 11:35
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Capitals suspendiert Stürmer Leipsic

[Linked Image]

Die Washington Capitals aus der Eishockey-Profiliga NHL haben sich von Brendan Leipsic getrennt. Der 25 Jahre alte Stürmer hatte sich in einem Gruppenchat mit Freunden beleidigend über Spieler und deren Partnerinnen geäußert. Nachdem die privaten Textnachrichten öffentlich geworden waren, trennte sich der Klub wegen der Angelegenheit vom Kanadier. Im Chat wurde über die Frau von Tanner Pearson (Vancouver Canucks) hergezogen, auch die Freundin von Connor McDavid (Edmonton Oilers) war Ziel des Spotts. Seine Mitspieler Garnet Hathaway und Nic Dowd bezeichnete Leipsic als "Verlierer". Die NHL verurteilte die "frauenfeindlichen und verwerflichen Bemerkungen". Leipsic entschuldigte sich bei Twitter: "Ich bin entschlossen, daraus zu lernen und ein besserer Mensch zu werden. Es tut mir wirklich leid."



NHL [Re: Spielleiter] #22346
27/05/2020 11:36
27/05/2020 11:36
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Leon Draisaitl erster NHL-Topscorer

[Linked Image]

Leon Draisaitl zählt jetzt auch ganz offiziell zu den erfolgreichsten deutschen Sportlern in den USA.
Auch ohne eigenen Meistertitel ist er nun NHL-Topscorer in der stärksten Eishockey-Liga der Welt - das heißt: Da ist einer so gut wie kaum jemand sonst in seinem Sport. 110 Scorer-Punkte lieferte er für die Edmonton Oilers, nur in 15 von 71 Spielen gab es keine direkte Torbeteiligung Draisaitls.



NHL [Re: Spielleiter] #24432
07/07/2020 10:36
07/07/2020 10:36
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Die NHL hat sich mit der Spielergewerkschaft der Eishockeyprofis auf einen vorläufigen Tarifvertrag geeinigt.

Damit ist der Weg frei für die Fortsetzung der Saison am 1. August. Die Abmachung für den Tarifvertrag sowie die Absprachen für die Abläufe der Saisonfortsetzung müssen von den Gremien und Spielern noch in Abstimmungen angenommen werden. Das teilten die NHL und die NHLPA am Montagabend mit.

Demnach soll die Saison in der besten Eishockey-Liga der Welt am 1. August mit den erweiterten Playoffs fortgesetzt werden.



NHL [Re: Spielleiter] #24506
10/07/2020 10:30
10/07/2020 10:30
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Trainer-Routinier Lindy Ruff ist neuer Coach der New Jersey Devils aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL.

[Linked Image]
@ imago images[/size]

Dies gab die Franchise am Donnerstag bekannt. Der 60 Jahre alte Kanadier, der zwölf Jahre als Spieler in der NHL tätig war und später mehr als ein Jahrzehnt auch verantwortlich an der Bande stand, wird Nachfolger von John Hines, der im vergangenen Dezember entlassen worden war.

Nach der Demission von Hines fungierte Alain Nasreddine als Interimscoach, ehe die reguläre NHL-Saison am 12. März wegen der Coronakrise vorzeitig beendet wurde.

Zuletzt geändert von Commander; 10/07/2020 10:35.


NHL [Re: Spielleiter] #24626
14/07/2020 12:53
14/07/2020 12:53
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
NHL: Center Auston Matthews bestätigt Corona-Infektion

[Linked Image]
© Ric Tapia/Icon Sportswire via www.imago-images.de

Center Auston Matthews von den Toronto Maple Leafs hat als erster Spieler der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL einen positiven Test auf das Coronavirus öffentlich gemacht.

Wie der 22-Jährige am Montag bei einem Videocall nach dem Start des Trainingscamps der Leafs mitteilte, sei er vergangenen Monat in seiner Heimat Scottsdale/Arizona positiv getestet worden.

Der Krankheitsverlauf sei asymptomatisch gewesen. Er habe sich in den zwei Wochen weitgehend normal gefühlt, sagte Matthews. Arizona gehört zu den US-Bundesstaaten, in denen die Zahl der positiven Coronatests zuletzt stark angestiegen ist.



NHL [Re: Spielleiter] #25276
02/08/2020 11:27
02/08/2020 11:27
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Die Edmonton Oilers mit ihrem deutschen Eishockey-Superstar Leon Draisaitl haben das erste NHL-Spiel nach dem Restart zum Auftakt der Qualifikationsrunde gegen die Chicago Blackhawks mit 4:6 (1:4, 1:2, 2:0) verloren.

[Linked Image]
Bildquelle: AFP / Jeff Vinnick

In Toronto, der anderen "Blase" für das abgeschottete Finalturnier, hatte zuvor Jaccob Slavin das erste Tor in der NHL-Geschichte im Monat August geschossen. Der Verteidiger leitete damit den 3:2-Sieg der Carolina Hurricanes gegen die New York Rangers ein. In den beiden kanadischen Städten kämpfen insgesamt 24 Teams um den Stanley Cup, der Anfang Oktober überreicht wird.



NHL [Re: Spielleiter] #25333
04/08/2020 00:23
04/08/2020 00:23
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Ein Treffer 0,1 Sekunden vor Schluss hat den Colorado Avalanche den Sieg zum Re-Start der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gegen die St. Louis Blues beschert. Der deutsche Torwart Philipp Grubauer spielte stark.

[Linked Image]
Bildquelle: AFP / Jeff Vinnick

Eine Zehntelsekunde vor Schluss überschritt der von Nazem Kadri geschossene Puck am Sonntag die Linie und bescherte Philipp Grubauers Mannschaft ein 2:1 (0:1,0:0,2:0) und damit einen guten Auftakt. Der Nationaltorhüter durfte im ersten NHL-Spiel der Avalanche nach der Corona-Zwangspause durchspielen.



NHL [Re: Spielleiter] #25340
04/08/2020 11:23
04/08/2020 11:23
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Die Edmonton Oilers um den deutschen Nationalspieler Leon Draisaitl haben in der Qualifikationsrunde für die NHL-Playoffs gegen die Chicago Blackhawks den Ausgleich in der Serie geschafft.

[Linked Image]
Bildquelle: AP / Codie McLachlan

Die Kanadier setzten sich in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga mit 6:3 (2:1, 2:2, 2:0) gegen die Blackhawks durch und egalisierten die "Best-of-Five"-Serie. Draisaitl, der mit 110 Punkten der beste Scorer der am 12. März abgebrochenen Hauptrunde war, blieb ohne Punkte. Stattdessen spielte Teamkollege Connor McDavid mit drei Treffern groß auf.



NHL [Re: Spielleiter] #25450
06/08/2020 12:29
06/08/2020 12:29
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Die Edmonton Oilers stehen in der Qualifikationsrunde der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL vor dem Aus - und das trotz einer überragenden Leistung des Nationalspielers Leon Draisaitl.

[Linked Image]
Bildquelle: empics / Codie McLachlan

Die Kanadier unterlagen den Chicago Blackhawks durch zwei Tore im Schlussdrittel 3:4 und liegen in der "Best-of-Five"-Serie 1:2 zurück.

[Linked Image]



NHL [Re: Spielleiter] #25550
08/08/2020 12:41
08/08/2020 12:41
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Edmonton Oilers draußen

[Linked Image]
@ picture alliance

Eishockey-Superstar Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers beim Finalturnier der nordamerikanischen Profiliga NHL die Playoffs verpasst.

Die Kanadier unterlagen den Chicago Blackhawks im vierten Spiel 2:3 und verloren damit die Serie in der Qualifikationsrunde 1:3.

Die New York Islanders haben hingegen beim NHL-Finalturnier den Einzug in die Playoffs perfekt gemacht. In der Qualifikationsrunde gewannen die Islanders das vierte Spiel im Best-of-Five gegen die Florida Panthers in Toronto 5:1 und setzten sich mit 3:1 Siegen durch.

Zuvor hatte bereits Nationalspieler Tobias Rieder mit den Calgary Flames das Achtelfinale erreicht.



NHL [Re: Spielleiter] #25778
13/08/2020 13:09
13/08/2020 13:09
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Colorado mit Playoffs-Auftaktsieg

[Linked Image]
@ imago images

Der deutsche Nationalmannschafts-Torhüter Philipp Grubauer ist mit den Colorado Avalanche siegreich in die Playoffs der NHL gestartet.

Gegen die Arizona Coyotes gab es für Colorado am Mittwoch (12.08.20, Ortszeit) ein 3:0 (0:0, 0:0, 3:0).

Auch die New York Islanders gewannen ihren Serien-Auftakt gegen die Washington Capitals. Beim 4:2 kamen aber weder Torwart Thomas Greiss noch Tom Kühnackl zum Einsatz.

[Linked Image]



NHL [Re: Spielleiter] #25963
18/08/2020 12:24
18/08/2020 12:24
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Die Colorado Avalanche um den deutschen Nationalspieler Philipp Grubauer sind nur noch einen weiteren Sieg vom Einzug in die zweite Runde der Playoffs entfernt.

[Linked Image]
Colorados Nathan MacKinnon (#29) und Nazem Kadri (#91) drehten in Spiel 4 gegen Arizona richtig auf. @ Getty Images

Am Montag gewann das Team 7:1 gegen die Arizona Coyotes, in der Best-of-Seven-Serie führen die Avalanche nun 3:1 und können sich am Mittwoch (Ortszeit) endgültig durchsetzen.

Ebenfalls kurz vor dem Einzug in die nächste Runde stehen die Boston Bruins im Osten. Nach einer Aufholjagd im Schlussdrittel gewannen die Bruins gegen die Carolina Hurricanes 4:3 und führen ebenfalls in der Serie 3:1. Boston drehte dabei im letzten Drittel binnen sieben Minuten einen 0:2-Rückstand in eine 4:2-Führung. Der Anschlusstreffer der Hurricanes 87 Sekunden vor dem Ende kam zu spät.



NHL [Re: Spielleiter] #26100
22/08/2020 12:54
22/08/2020 12:54
Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Commander Online content
Veteran
Commander  Online Content
Veteran

Dabei seit: May 2019
Beiträge: 9,735
Titelverteidiger St. Louis hat´s erwischt

[Linked Image]
@ Getty Images

Die Vancouver Canucks und Philadelphia Flyers haben als letzte Teams das Viertelfinale der NHL-Play-offs erreicht. Das Team aus Kanada schaltete dabei mit einem 6:2 (1:0, 3:0, 2:2)-Sieg am Freitagabend Titelverteidiger St. Louis Blues aus - Vancouver gewann die Serie mit 4:2-Siegen.

[Linked Image]



Seite 6 von 7 1 2 3 4 5 6 7

Bonus, Freespins, Gratiswette und co.
NordicBet 20€ Freiwette
Neobet 5€ gratis Promocode wettblog-5
21.com-täglicher Freespin
Guts Casino bis zu 7500 Freespins
Sportwetten.de 25€ Cashback
21.com 1000 Freispiele
5 Euro gratis mit Promocode: wettblog-5
5€ Gratiswette mit Promocode: WETTBLOG5
neueste Beiträge
10 Euro Paysafecard für Nordicbet am 18.09.2020
von Spielleiter. 19/09/2020 07:21
Fußball-Bundesliga Saison 2020/2021
von Commander. 19/09/2020 00:34
NEWS 1. Bundesliga
von Commander. 18/09/2020 22:55
10 Euro Paysafecard für Nordicbet am 19.09.2020
von inkognito1. 18/09/2020 22:35
Leichtathletik
von Commander. 18/09/2020 18:44
CL + EL-Qualifikation 2020/2021
von Commander. 18/09/2020 17:43
3. Liga Saison 2020/2021
von Commander. 18/09/2020 17:18
Partner
Wer ist Online?
28 registrierte Mitglieder (Apollo11, Hagi10, inkognito1, Commander, ChrilleBerlin, grottenoli, fuchs101, Deichgraf, Heggebusch, 0klaus0, DoktorFlox, eskimo1970, Berti86, gabbanaplaya, Flip160), 266 Gäste, und 3 Spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1