Zahlungsmethoden bei Wettanbietern

Auch bei Online Wettanbietern stellt die gute, alte Kreditkarte die beliebteste Zahlungsmethode dar. Dennoch gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, die allerlei Vor- und Nachteile mitbringen. Auf dieser Seite erläutern wir für euch die Stärken und Schwächen der wichtigsten Zahlungsoptionen bei Online Sportwettenanbietern.

Alle von uns empfohlenen Wettanbieter benutzen eine sogenannte 128 Bit-SSL (Secure Socket Layer) Verschlüsselungstechnologie. Diese Technologie ist die modernste und sicherste, die es gibt und wird auch von bekannten Online Shops wie Amazon, Apple und eBay benutzt. Fälle von Kreditkarten Missbrauch bei den von uns empfohlenen Wettanbietern sind uns nicht bekannt und Sie müssen auch keine Bedenken haben, was den Schutz Ihrer persönlichen Daten angeht.

Die besten Wettanbieter

Wettanbieter Bonus Testbericht Besuchen
1 100 € Ersteinzahlungsbonus Test Besuchen
2 100 € Ersteinzahlungsbonus Test Besuchen
3 100 € Ersteinzahlungsbonus Test Besuchen

Kreditkarten

Das Einzahlen mit jeder Kreditkarte außer American Express ist bei fast allen Online Wettanbietern kein Problem und kostet auch keine Gebühren. Bei manchen Anbietern kann man mit einer Visa Karte auch Geld wieder auszahlen, allerdings ist das mit einer Mastercard nicht möglich.

Vorteile:

  • Einfach und leicht zu handhaben
  • Hohe Sicherheit
  • Keine Gebühren bei der Einzahlung mit Kreditkarte
  • Kostenloser Kredit für einen bestimmten Zeitraum (normalerweise bis zu zwei Monaten)

Nachteile:

  • Normalerweise befristete oder gar keine Auszahlungsmöglichkeit der Gewinne

Neteller

Neteller ist ein so genanntes E-Wallet, eine elektronische Geldbörse. Das Unternehmen ist seit 1999 im Geschäft der Onlinegeldtransaktionen und ist sogar an der Börse von London notiert. Mehr als 2.5 Millionen Mitglieder in 160 Ländern benutzen den Online Zahlungs-Service von Neteller, was das Unternehmen somit zum weltweit größten unabhängigen Zahlungs-Anbieter im Internet macht. Neteller wird von der britischen Finanzaufsichtsbehörde (FSA) reguliert, ein Zeichen für absolute Sicherheit und Seriosität.

Vorteile:

  • Eröffnung eines Neteller Kontos ist kostenlos
  • Einfache und sofortige Einzahlungen per Kreditkarte oder Internetbank (Giropay)
  • Auch Einzahlungen per Banküberweisung möglich (Wartezeit: ca. 2-5 Werktage)
  • Auch Auszahlungen sind mit Neteller kein Problem (Wartezeit: ca. 2-5 Werktage)
  • Sicherheit: Man muss nicht jedes Mal die Kreditkarte angeben, wenn man Geld im Internet ein oder auszahlt
  • Neteller hat einen sehr guten Kundendienst
  • Für jede Neteller Transaktion erhält man Netpoints mit denen man dann an verschiedenen Preisziehungen teilnehmen kann

Nachteile:

  • Bearbeitungskosten von 1.5% – 1.75% des Einzahlungsbetrags wenn man mit Kreditkarte oder Giropay einzahlt
  • Auch bei Auszahlungen gibt es Bearbeitungskosten von bis zu 7€
  • Eine Auszahlung kann bis zu 5 Werktage dauern, bis das Geld wieder auf Ihrem Bankkonto ist

Skrill

Skrill ist ähnlich wie Neteller. Beide Zahlungsmethoden sind so genannte E-Wallets und funktionieren wie eine Geldbörse im Internet, auf den Sie Geld mittels Ihrer Kreditkarte oder per Banküberweisung transferieren können und es wieder abheben können. Skrill wurde im Jahr 2001 gegründet und ist wie Neteller ein britisches Unternehmen, welches an der Londoner Börse notiert ist.

Vorteile:

  • Erhöhte Sicherheit weil man nicht bei jeder Geldtransaktion die Kreditkarte bekannt geben muss
  • Alle Geldtransaktionen werden über E-Mail bestätigt
  • Man kann über Skrill auch Auszahlungen von den meisten Online Wettanbietern erhalten
  • Die Erstellung eines Skrill Kontos ist kostenlos
  • Der Empfang von Geld über Skrill ist kostenlos

Nachteile:

  • Überweisungen mit Skrill kosten maximal 0.50%-1% des überwiesenen Betrags
  • Es gibt Extra-Kosten wenn Währungen der Transaktion geändert werden müssen

Click2Pay

Click2Pay ist eine Online Geldbörse, ähnlich wie Neteller und Skrill. Sie können ganz einfach per Überweisung oder Kreditkarte auf das Click2Pay Konto Geld überweisen und auch Gewinne auf das Click2Pay Konto wieder auszahlen lassen.

Vorteile:

  • Einzahlungen mit Click2Pay auf das Wettkonto sind sofort möglich
  • Auszahlungen von einem Wettkonto auf das Click2Pay-Konto dauern bis zu 24 Stunden
  • Einzahlungen von einem Click2Pay Konto auf das Wettkonto sind kostenlos
  • Auszahlungen von einem Wettkonto auf das Click2Pay Konto sind kostenlos
  • Anonymität: Auf dem Kontoauszug steht, dass eine Geldtransaktion auf ein Click2Pay Konto getätigt wurde, aber nicht wofür das Geld verwendet wurde.
  • Es gibt einen guten Kundenservice mit kostenloser Telefonhotline

Nachteile:

  • Man muss bei der Registrierung eines Click2Pay Kontos eine gültige Telefonnummer angeben
  • Wenn man mit Kreditkarte auf das Click2pay-Konto zahlt, muss man 3% des Einzahlungsbetrags an Gebühren zahlen

Paysafecard

Die Paysafecard ist die führende Prepaid-Karte Europas und ist an den meisten Tankstellen und Kiosken in Deutschland erhältlich. Sie müssen nur den Code eingeben und können dann sofort anfangen zu spielen. Es ist heutzutage auch möglich, Paysafecards im Internet zu kaufen. In diesem Fall erhalten Sie per E-Mail den Code der Karte (keine „physische“ Karte sondern eben nur den Kode). Wenn Sie das Guthaben verspielt haben, können Sie einfach eine neue Paysafecard kaufen. Die Paysafecard gibt es in den Werten EUR 10, EUR 25, EUR 50 oder EUR 100.

Vorteile:

  • Sie müssen kein Konto erstellen, um die Paysafecard zu benutzen
  • Alle persönlichen Daten bleiben geheim – absolute Anonymität
  • Sie können sofort nach Eingabe des 16-stelligen PIN Codes mit dem Spielen beginnen
  • Es gibt in den ersten 12 Monaten vom Kauf der Paysafecard keine Gebühren
  • Man kann genau kontrollieren, wie viel man ausgibt
  • Bei Fragen kann man sich jederzeit an den Paysafecard Support wenden

Nachteile:

  • Es ist nicht möglich, Gewinne auf die Paysafecard auszuzahlen. Sie können in diesem Fall einfach einen Scheck vom Wettanbieter bestellen oder Ihre Gewinne direkt auf ihr Bankkonto überweisen
  • Man kann die Paysafecard nicht aufladen nachdem das Guthaben benutzt wurde

Hier findet ihr weitere Informationen zur Paysafecard.

Banküberweisung

Bei allen Wettanbietern können Sie ganz einfach direkt auf Wettkonto von Ihrem persönlichen Bankkonto aus Geld überweisen. Entweder über Online/Telefon-Banking, oder am Schalter.

Vorteile:

  • Man kann bei allen Wettanbietern problemlos per Banküberweisung Geld ein-und auszahlen

Nachteile:

  • Lange Wartezeiten: Es dauert normalerweise 2-3 Arbeitstage bis das Geld auf dem Casino-Konto ist

Sofortüberweisung

Mit Sofortüberweisung.de können Sie bei vielen Online Wettanbietern und Shops schnell und sicher bezahlen. Sie brauchen nur ein Online-Banking-Konto in Ihrer eigenen Hausbank, um mit Sofortüberweisung auf Ihr Wettkonto Geld zu überweisen.

Vorteile:

  • Es gibt keine Registrierung
  • Überweisungen erfolgen schnell und einfach
  • Die Nutzung für den Spieler ist kostenlos

Nachteile:

  • Es ist nicht möglich Geld vom Wettkonto per Sofortüberweisung wieder auszuzahlen

Alle Informationen zur Sofortüberweisung.

Wir hoffen euch nun einen ordentlichen Überblick zu den populärsten Zahlungsmethoden bei Wettanbietern gegeben zu haben. Solltet ihr  noch Fragen haben, könnt ihr uns natürlich jederzeit kontaktieren.