Wett Tipp Dänemark vs. Deutschland U21 EM 20.06.2015

u21Dänemark U21 – Deutschland U21
2. Spieltag der Gruppe A der U21- Europameisterschaft. Anpfiff am 20.06.2015 um 20.45 Uhr.

Verpatzter Auftakt. Groß sind die Hoffnungen und die Erwartungen an diese deutsche U21-Mannschaft. Immer wieder werden Parallelen zu der 2009er Mannschaft gezogen und die große Erfahrung die dieser Kader mitbringt werden hoch angerechnet. Leider hat man im ersten Spiel der EM gegen Serbien nicht allzu viel gesehen. Zwar hat Trainer Horst Hrubesch davor gewarnt den Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, doch man merkte der Truppe an, dass man den Gegner möglicherweise etwas auf die leichte Schulter genommen hat. Entsprechend hat es auch nicht lange gedauert, bis Serbien diese fahrlässige Spielweise ummünzen konnte in ein Tor und durch Djuricic in der 8. Minute in Führung ging. In der Folge konnte man sich ein bisschen sammeln und kam bereits wenige Minuten später zum Ausgleich und war daraufhin die etwas bessere Mannschaft. Auch nach einer Gelb-Roten Karte für Christian Günter war Deutschland das engagiertere Team, zeigte seine Klasse und kam sogar zu einigen wenigen Torchancen, am Ende blieb es aber bei einem eher gerechten 1:1. Letztendlich muss sich aber Serbien vorwerfen lassen, nicht aktiver agiert zu haben, vor allem in Überzahl. Denn trotz besserer Leistung war diese deutsche Truppe schlagbar.

Top 3 Sportwetten Anbieter

Wettanbieter Bonus Testbericht Besuchen
1 100 € Ersteinzahlungsbonus Test Besuchen
2 100 € Ersteinzahlungsbonus Test Besuchen
3 100 € Ersteinzahlungsbonus Test Besuchen

Später Sieg. Dänemark hat es mit den späten Toren. Nach einer sehr knappen Qualifikationsrunde zu dieser EM, bei der man in der 90. Minute des Rückspieles in Island den entscheidenden Treffer markierte, kam man auch im Eröffnungssspiel dieser EM zu einem späten Sieg. Nach zwischenzeitlichen Rückstand gegen den Gastgeber dieser EM, Tschechien, traf Dänemarks Fußballjuwel, Pione Sisto, in der 84. Minute zum 2:1-Sieg. Angeblich wird der ursprünglich aus dem Sudan stammende Stürmer vom FC Midtyallnd von den großen Vereinen Europas umworben. Dänemark ist ein qualitativ hochwertiges Team und hat im Spiel gegen Tschechien vor allem seine mannschaftliche Kompaktheit gezeigt. Dieses Team lebt von der Gemeinschaft und nicht der Leistung einzelner und wird deswegen auch zu Recht als Geheimfavorit dieses Turniers gehandelt. Deutschland hingegen wird an der Leistungssteigerung im Spiel gegen Serbien anknüpfen und sogar noch eine Schippe drauflegen müssen. Dieses Spiel hat für die DFB Junioren eine Art Endspielcharakter, möchte man den Gruppensieg einfahren. Dennoch darf man nicht wieder den gleichen Fehler wie gegen Serbien machen und das Spiel zu lässig angehen. Dänemark hat hier durchaus eine Chance wenn sie mutig spielen und sich nicht von der theoretischen Überlegenheit Deutschland einschüchtern lassen. Ein Tipp für die Mutigen unter den Lesern, aber einer mit Potential.

Wett Tipp:
Dänemark, bei Unentschieden Geld zurück: 3.65 @ betsafe

Juni 18, 2015: Abgeheftet unter Länderspiele, Wett Tipps Keine Kommentare

Kommentar verfassen